• de
  • en
  • fr
  • Internationale Datenbank für Bauwerke und Bauingenieure

Aalto-Theater

Allgemeine Informationen

Baubeginn: 1983
Fertigstellung: 25. September 1988
Status: in Nutzung

Bauweise / Bautyp

Funktion / Nutzung: Opernhaus

Lage / Ort

Lage: , ,
Adresse: Opernplatz 10
Koordinaten: 51° 26' 49.00" N    7° 0' 47.00" E

Technische Daten

Derzeit sind keine technischen Informationen verfügbar.

Chronologie

1959

Die Stadt Essen entscheidet sich nach einem Architektur-Wettbewerb für den Entwurf Alvar Aaltos für den Neubau eines Opernhauses.

1964
- 1976

Das Konzept wird aufgrund veränderter Vorgaben mehrmals überarbeitet und weitergeplant.

1981

Gründung der Gemeinnützigen Theater-Baugesellschaft Essen mbH, die als Bauherrin für den Bau des Theaters dient. Sie beauftragt Planungsbüros, den Entwurf von Alvar Aalto unter der künstlerischen Beratung seiner Frau Elissa fortzuführen.

15. November 1983

Erster Spatenstich.

15. August 1988

Richtfest des Rohbaus.

25. September 1988

Feierliche Eröffnung im Beisein des finnischen Staatspräsidenten Mauno Koivisto, des Bundespräsidenten Richard von Weizsäckers, des Ministerpräsidenten des Landes Nordrhein-Westfalens Johannes Rau und des Essener Oberbürgermeisters Peter Reuschenbach. Zu diesem Anlass wurde die Wagner-Oper "Die Meistersinger von Nürnberg" aufgeführt.

November 1988

Fertigstellung des Rohbaus.

19. Juni 1997

Der Stadtrat beschliesst nach Fertigstellung des neuen Rathaus, den Bau des Opernhauses nach den Plänen Alvar Aaltos durchzuführen.

Beteiligte

Architektur

Relevante Webseiten

Relevante Literatur

Bisher wurden keine relevanten Veröffentlichungen eingetragen.

  • Über diese
    Datenseite
  • Structure-ID
    20016853
  • Erstellt am
    13.07.2005
  • Geändert am
    29.07.2014