• de
  • en
  • fr
  • Internationale Datenbank für Bauwerke und Bauingenieure

Clifton-Brücke

Allgemeine Informationen

Andere Namen: Clifton Suspension Bridge
Baubeginn: 27. August 1836
Fertigstellung: 18. Dezember 1864
Status: in Nutzung

Bauweise / Bautyp

Konstruktion: Kettenhängebrücke
Funktion / Nutzung: Straßenbrücke

Lage / Ort

Lage: , , ,
Überquert:
  • Avon
Koordinaten: 51° 27' 18.00" N    2° 37' 40.01" W

Technische Daten

Abmessungen

Hauptspannweite 214.05 m
Gesamtlänge 412 m
Turmhöhe 26 m
lichte Höhe 75 m
Gewicht 1 500 t

Baustoffe

Ketten Schmiedeeisen

Chronologie

27. August 1836

Der erste Stein wird in einer feierlichen Zeremonie gelegt.

1860

Die Hungerfordbrücke wird abgebrochen, die Ketten werden später in der Clifton-Brücke wieder verwendet.

18. Dezember 1864

Einweihung

Bemerkungen

Die Hängebrücke von Clifton wäre die längste Brücke der Welt gewesen, wenn sie nach dem Entwurf auch gleich gebaut worden wäre. Allerdings konnte sie erst aus finanziellen Gründen 1864 in Betrieb genommen werden. Brunel hat die Fertigstellung nicht mehr erlebt; er starb bevor die Finanzprobleme gelöst werden konnten. Ein Alternativvorschlag von Thomas Telford hatte die gleiche Spannweite wie die Menaibrücke.

Beteiligte

Bauherr
Entwurf
Ausführung
Stahlverbindungen

Relevante Webseiten

Relevante Literatur

  • Über diese
    Datenseite
  • Structure-ID
    20000018
  • Erstellt am
    28.10.1998
  • Geändert am
    21.04.2016