• de
  • en
  • fr
  • Internationale Datenbank für Bauwerke und Bauingenieure

Deutschherrnbrücke

Allgemeine Informationen

Baubeginn: 1911
Fertigstellung: 1. April 1913
Status: in Nutzung

Bauweise / Bautyp

Konstruktion: Stabbogenbrücke (Langerscher Balken)
Funktion / Nutzung: Eisenbahnbrücke
Baustoff: Stahlbrücke

Lage / Ort

Lage: , ,
Überquert:
  • Main
Koordinaten: 50° 6' 24.00" N    8° 42' 19.00" E

Technische Daten

Abmessungen

Hauptspannweite 124.80 m
Breite 9.60 m
Gesamtlänge 274 m
Feldweiten 74.60 m - 124.80 m - 74.60 m
lichte Höhe 11.13 m

Kosten

Baukosten Reichsmark 160 000

Baustoffe

Bögen Stahl

Chronologie

30. Juni 1911

Beginn der Vorarbeiten.

27. März 1913

Belastungstests.

1. April 1913

Eröffnung.

1945

Die Brücke wird von der Wehrmacht gesprengt. Eine Behelfsbrücke wird später errichtet.

1. Juli 1947
- 1949

Wiederaufbau (Kosten: Reichsmark 469 000 + DM 821 000).

3. Juni 1949

Wiedereröffnung der Brücke nach dem Wiederaufbau.

Relevante Webseiten

Es sind derzeit keine relevanten Webseiten eingetragen.

Relevante Literatur

  • Über diese
    Datenseite
  • Structure-ID
    20001718
  • Erstellt am
    11.08.2001
  • Geändert am
    05.02.2016