• de
  • en
  • fr
  • Internationale Datenbank für Bauwerke und Bauingenieure

Kathedrale von Beauvais

Allgemeine Informationen

Andere Namen: Cathédrale Saint-Pierre
Baubeginn: 1225
Fertigstellung: 1272
Status: in Nutzung

Bauweise / Bautyp

Konstruktion: Rippengewölbe
Funktion / Nutzung: Kathedrale

Lage / Ort

Lage: , , ,
Verbunden mit: Notre-Dame de la Basse-Oeuvre
Koordinaten: 49° 25' 57.36" N    2° 4' 53.04" E

Technische Daten

Abmessungen

Gesamtlänge 70 m
Höhe der großen Arkaden 21.2 m
Chor Gewölbehöhe 46.77 m
Hauptschiff Breite 16 m
nördliche Rosette Durchmesser 11 m
Querschiff Länge 58 m
südliche Rosette Durchmesser 11 m
Triforium Höhe 4 m
Turm Höhe 151.59 m

Baustoffe

Turm Stein
Holz
Bögen Stein
Säulen Stein
Wände Stein
Gewölbe Mauerwerk

Chronologie

1225
- 1272

Bau der Apsis und des Chores.

1284
- 1322

Das Gewölbe wird mit Hilfe von zusätzlichen Pfeilern wieder aufgebaut.

28. November 1284

Ein Teil der Chorgewölbe brechen in sich zusammen.

1500

Beginn des Baus des südlichen Querschiffs.

1510
- 1537

Bau des nördlichen Querschiffs.

1544

Diskussionen über die Natur des Kreuzturms resultieren in der Entscheidung drei Etagen in Stein und eine aus Holz zu bauen.

1572

Der Bischof fürchtet um die Stabilität des Turms und holt sich Rat von außerhalb.

17. April 1573

Maurer bereiten die Verstärkung des Turmes vor.

30. April 1573

Der Turm fällt teilweise in sich zusammen. Die Maurer weigern sich, den Rest abzubrechen, so dass einem Krimineller durch den Abbruch die Chance gegeben wird, seine Freiheit zu gewinnen.

Beteiligte

Architektur
Restaurierung
Architektur

Relevante Webseiten

Relevante Literatur

  • Über diese
    Datenseite
  • Structure-ID
    20002185
  • Erstellt am
    05.11.2001
  • Geändert am
    29.07.2014