• de
  • en
  • fr
  • Internationale Datenbank für Bauwerke und Bauingenieure

Loirebrücke Montjean

Allgemeine Informationen

Andere Namen: Pont de Montjean
Fertigstellung: 1927
Status: zerstört (1935)

Bauweise / Bautyp

Konstruktion: Hängebrücke
Funktion / Nutzung: Straßenbrücke

Lage / Ort

Lage: , , ,
Überquert:
  • Loire
Ersetzt durch: Loirebrücke Montjean-sur-Loire (1949)

Technische Daten

Abmessungen

Gesamtlänge 465 m

Baustoffe

Seile Stahl
Pylone Stahl

Chronologie

19. Dezember 1927

Verkehrsfreigabe.

12. April 1935

Ein Sturm beschädigt den ersten Pylonen am rechten Ufer, der die zwei ersten Felder mit sich reißt.

6. Januar 1936

Der Rest der Brücke wird in den Fluten der Loire weggerissen.

8. Mai 1936

Gutachten von Albert Caquot, Louis Grelot und André Coyne zum Unfall. Sie erwähnen einige Konstruktions- und Ausführungsmängel, schieben aber die Hauptschuld auf die Oxidierung von Drähten wegen fehlerhafter Ummantelung.

1938

Ein Gegengutachten gibt einem Wartungsmangel und fehlerhaftem Lastenbuch die Schuld an dem Unfall von 1935.

1946

Neues Gutachten.

7. Dezember 1951

Oberster Gerichtshof bestätigt schließlich, dass die Verantwortung beim Unternehmer liegt.

Beteiligte

Entwurf
Expertise
Bauausführung

Relevante Webseiten

Es sind derzeit keine relevanten Webseiten eingetragen.

Relevante Literatur

  • Über diese
    Datenseite
  • Structure-ID
    20003015
  • Erstellt am
    13.02.2002
  • Geändert am
    05.02.2016