• de
  • en
  • fr
  • Internationale Datenbank für Bauwerke und Bauingenieure

Marneviadukt Meaux

Allgemeine Informationen

Baubeginn: 2001
Fertigstellung: 2004
Status: in Nutzung

Bauweise / Bautyp

Konstruktion: Hohlkastenbrücke
Hauptöffnung:
Unterspannte Balkenbrücke
Funktion / Nutzung: Autobahnbrücke
Bauverfahren: Taktschiebeverfahren
Baustoff: Stahl-Spannbeton-Verbundbrücke

Lage / Ort

Lage: , , ,
Überquert:
  • Marne
Trägt den/die:
  • Autoroute A140
Teil von:
Koordinaten: 48° 55' 6.60" N    2° 50' 56.82" E

Technische Daten

Abmessungen

Hauptspannweite 93 m
Gesamtlänge 1 196 m
Horizontaler Krümmungsradius 1 000 m
Standardspannweiten 49 - 55 m
Längsneigung 2.03 %
Fahrbahnträger Überbauhöhe 4.50 m
Überbaubreite 31.10 m
Pfeiler Pfeilerhöhe 15 - 35 m
Anzahl der Pfeiler 21

Massen

Baustahl 2 880 t
Spannstahl 680 t
Betonstahl 3 760 t
Beton für Fundamente und Unterbau 14 000 m³
Fahrbahnträger Betonvolumen 18 125 m³

Kosten

Baukosten Euro 46 000 000

Baustoffe

Pfeiler Stahlbeton
Fundamente Stahlbeton
Fahrbahnplatte Spannbeton
Widerlager Stahlbeton
Bodenplatte Spannbeton
Stege Stahl

Chronologie

3. Juni 2004

Letzter Verschub des Überbaus.

Relevante Webseiten

Relevante Literatur

  • Über diese
    Datenseite
  • Structure-ID
    20004552
  • Erstellt am
    19.08.2002
  • Geändert am
    21.04.2016