• de
  • en
  • fr
  • Internationale Datenbank für Bauwerke und Bauingenieure

Rheinturm

Allgemeine Informationen

Baubeginn: 20. Januar 1979
Fertigstellung: 1. März 1982
Status: in Nutzung

Bauweise / Bautyp

Lage / Ort

Lage: , , ,
Neben:
  • Rhein
Teil von:
Koordinaten: 51° 13' 4.00" N    6° 45' 42.00" E

Technische Daten

Abmessungen

Gesamthöhe bis zur Antennenspitze 1982: 234.20 m
2004: 240.50 m
höchste Aussichtsplattform bei 174.5 m
Höhe zum Drehrestaurant 172 m
Fundamente Durchmesser 34 m
Pfähle Länge max. 22 m
Anzahl 256

Massen

Betonvolumen 7 500
Betonstahl 1 100 t

Baustoffe

Turm Stahlbeton

Produkte, Services & Berichte

Der Rheinturm ist markantes Wahrzeichen der Düsseldorfer Rheinkulisse. Er steht am Eingang des Medienhafens zwischen dem Landtag und dem Westdeutsc ...

[mehr]

Chronologie

16. Oktober 2004
- 17. Oktober 2004

Die Antennenspitze wird durch eine neue um etwa 6 Meter verlängert. Dadurch erhöht sich die Gesamthöhe auf 240.50 Meter. Die Montage erfolgt mit Hilfe eines Lastenhubschraubers. Die Installation wurde notwendig wegen der Einführung des Digitalfernsehns (DVB-T) in der Region Düsseldorf zum 8. November.

Juni 2010
- August 2010

Betoninstandsetzungen am Bodenkonus des Turmes.

Bemerkungen

Eine Reihe Lichter, die entlang der Höhe des Turms verlaufen, bilden die größte Digital-Uhr der Welt.

Beteiligte

Bau (1979-1982)
Bauherr
Architektur
Tragwerksplanung
Betonsanierung (2010)
Bauherr
Tragwerksplanung
Bauausführung
Materialhersteller

Relevante Webseiten

Relevante Literatur

  • Über diese
    Datenseite
  • Structure-ID
    20000058
  • Erstellt am
    28.10.1998
  • Geändert am
    28.07.2014