• de
  • en
  • fr
  • Internationale Datenbank für Bauwerke und Bauingenieure

Seesteg Mont-Saint-Michel

Allgemeine Informationen

Andere Namen: Jetée du Mont-Saint-Michel
Fertigstellung: 2014
Status: in Nutzung

Bauweise / Bautyp

Lage / Ort

Lage: , , ,
Siehe auch: Barrage de la Caserne (2008)
Koordinaten: 48° 37' 55.96" N    1° 30' 32.59" W

Technische Daten

Abmessungen

Breite 11.50 m
Länge 1 000 m
Brückenfläche 10 580 m²
Standardspannweiten 12 m

Baustoffe

Pfeiler Stahlröhren
Fahrbahnplatte Stahlbeton
Querriegel Stahl
Balken Stahl

Produkte, Services & Berichte

Vallourec & Mannesmann Tubes produzierte nahtlose Rohre für den Mont-Saint-Michel. Sie stützen ab 2014 eine neue Brücke zu der nordfranzösischen Wa ...

[mehr]

Bemerkungen

Das Projekt ging aus einem Wettbewerb hervor. Die Aufgabenstellung bestand darin, dass sich das neue Bauwerk, welches den vorhandenen Damm ersetzen wird, unaufdringlich in die unendlich wirkende Küstenlandschaft des Weltkulturerbes einfügt und der maritime Charakter des Mont Saint Michel zurück gewonnen wird. Der Steg führt den Fußgänger in einem dynamischen Schwung zum Berg und ermöglicht somit, den Mont St. Michel aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu betrachten. Vom klassischen Bootsanlegesteg inspiriert, tragen dünne Stahlstützen, die den Meeresdurchfluss bei Ebbe und Flut nur minimal beeinträchtigen, eine Betonplatte. Der minimale Stützabstand von 12 m ermöglicht eine maximale Reduzierung des Plattenquerschnitts, so schwebt die Brücke nahezu über dem Wasser. Auf beidseitigen Stahlkonsolen liegt der transparente Holzbelag der Fußwege auf.

Relevante Webseiten

Relevante Literatur

  • Über diese
    Datenseite
  • Structure-ID
    20015243
  • Erstellt am
    23.02.2005
  • Geändert am
    05.02.2016