• de
  • en
  • fr
  • Internationale Datenbank für Bauwerke und Bauingenieure

Sendemasten Marinefunkstelle Saterland-Ramsloh

Allgemeine Informationen

Baubeginn: 1982
Fertigstellung: 1982
Status: in Nutzung

Bauweise / Bautyp

Konstruktion: Abgespannter Stahlrohrmast
Funktion / Nutzung: Langwellensender
Baustoff: Stahlturm oder -mast

Lage / Ort

Lage: , , ,
Koordinaten: 53° 5' 0.02" N    7° 37' 9.70" E
Koordinaten: 53° 4' 52.13" N    7° 36' 34.63" E
Koordinaten: 53° 5' 14.36" N    7° 36' 31.07" E
Koordinaten: 53° 5' 22.06" N    7° 37' 6.45" E
Koordinaten: 53° 4' 36.31" N    7° 36' 58.73" E
Koordinaten: 53° 4' 30.23" N    7° 36' 22.81" E
Koordinaten: 53° 4' 17.00" N    7° 37' 17.42" E
Koordinaten: 53° 4' 10.83" N    7° 36' 41.97" E

Technische Daten

Abmessungen

Höhe 352.8 m

Baustoffe

Schaft Stahlröhren

Bemerkungen

8 identische Masten, gegen Erde für eine elektrische Spannung von 250kV isoliert. Sendemasten sind mit zylinderförmigen Verdickungen ausgestattet, in denen Granulat als Schwingungsdämpfer untergebracht ist.

Beteiligte

Derzeit sind keine Informationen zu beteiligten Firmen oder Personen verfügbar.

Relevante Webseiten

Relevante Literatur

  • Über diese
    Datenseite
  • Structure-ID
    20012017
  • Erstellt am
    09.05.2004
  • Geändert am
    16.05.2015