• de
  • en
  • fr
  • Internationale Datenbank für Bauwerke und Bauingenieure

Tacoma-Narrows-Brücke

Allgemeine Informationen

Andere Namen: Tacoma Narrows Bridge
Fertigstellung: 1. Juli 1940
Status: eingestürzt (1940)

Bauweise / Bautyp

Konstruktion: Hängebrücke
Funktion / Nutzung: Straßenbrücke
Baustoff: Stahlbrücke

Lage / Ort

Lage: , , ,
Überquert:
  • Puget Sound
Ersetzt durch: Tacoma Narrows Bridge (1950)

Technische Daten

Abmessungen

Hauptspannweite 854 m
Fahrbahnträger Überbauhöhe 2.4 m
Überbaubreite 11.9 m

Baustoffe

Pylone Stahl
Brückenfachwerk Stahl

Chronologie

7. November 1940

Die Brücke zerbricht in einem mittleren Wind von 68 km/h aufgrund von Oszillationen im Resonanzfrequenzbereich.

Bemerkungen

Die Brücke ist einige Jahre später durch eine andere Hängebrücke mit den gleichen Spannweiten ersetzt worden. Das einzige Opfer beim Zusammenbruch der Brücke in einem mittelstarken Wind (42 Meilen/Stunde), war ein Hund, der im Auto saß und sich weigerte, es zu verlassen.

Beteiligte

Relevante Webseiten

Relevante Literatur

  • Über diese
    Datenseite
  • Structure-ID
    20000074
  • Erstellt am
    28.10.1998
  • Geändert am
    21.04.2016