• de
  • en
  • fr
  • Internationale Datenbank für Bauwerke und Bauingenieure

Verrières-Viadukt

Allgemeine Informationen

Andere Namen: Viaduc de Verrières
Baubeginn: 1999
Fertigstellung: 2002
Status: in Nutzung

Bauweise / Bautyp

Lage / Ort

Lage: , , ,
Trägt den/die:
  • Autoroute A75
Überquert:
  • Lumansonesque
Teil von:
Koordinaten: 44° 11' 49.39" N    3° 3' 54.95" E

Technische Daten

Abmessungen

Höhe 140 m
Gesamtlänge 720 m
Feldweiten 80 m - 128 m - 136 m - 144 m - 136 m - 96 m
Breite des Stahlhohlkastens 7.00 m
Fahrbahnträger Überbauhöhe 4.50 m
Überbaubreite 23.50 m
Pfeiler P3 Höhe 141 m
Breite am Fuß 22.40 m
Pfeiler P5 Höhe 41 m

Massen

Baustahl 6 200 t
Betonvolumen 22 000 m³

Kosten

Baukosten Euro 36 635 000

Baustoffe

Pfeiler Stahlbeton
Balken Stahl
Fahrbahnplatte Stahlbetonfertigteile

Chronologie

August 1999
- Januar 2001

Montage der Stahlbauten vor Ort und Verschub.

Januar 2002

Bauende.

Beteiligte

Bauherr
Auftraggeber
Amtsentwurf
Architektur
Windberechnungen
Technische Beratung des Auftraggebers
Tragwerksplanung
Beratung
Geotechnische/geologische Experten
  • Marcel Rat (Geotechnischer/geologischer Experte)
Ingenieurbau
Stahlbau
Gründung
Erdarbeiten
Betonstahl
Schalung
(Rolle unbekannt)

Relevante Webseiten

Relevante Literatur

  • Über diese
    Datenseite
  • Structure-ID
    20000687
  • Erstellt am
    28.04.2000
  • Geändert am
    05.02.2016