• de
  • en
  • fr
  • Internationale Datenbank für Bauwerke und Bauingenieure

Viaduc de La Rivoire

Allgemeine Informationen

Baubeginn: Juli 1995
Fertigstellung: November 1996
Dauer der Arbeiten: 16 Monate
Status: in Nutzung

Bauweise / Bautyp

Konstruktion: Hohlkastenbrücke
Funktion / Nutzung: Autobahnbrücke
Baustoff: Spannbetonbrücke

Lage / Ort

Lage: , , ,
Trägt den/die:
  • Autoroute A51
Teil von:
Koordinaten: 45° 2' 55.51" N    5° 41' 3.43" E

Technische Daten

Abmessungen

Horizontaler Krümmungsradius 1000 m
Längsneigung 4.8 %
Fahrbahnträger Breite 2 x 10.15 m
Trägerhöhe 3.00 - 6.6 m
Fahrbahnbreite (gesamt) 2 x 8.75 m
Hohlkastenbreite 5.86 m
Östliche Brücke Gesamtlänge 247.00 m
Feldweiten 64.00 m - 113.00 m - 70.00 m
Pfeiler P2 Höhe 34 m
Pfeiler P3 Höhe 41 m
Westliche Brücke Gesamtlänge 241.05 m
Feldweiten 62.45 m - 110.70 m - 68.30 m

Massen

Fahrbahnträger Betonvolumen 4 000 m³
Spannstahl 210 t (53 kg/m³)
Betonstahl 580 t (185 kg/m³)
Schalung 18 500 m²
Fundamente P2 Betonvolumen 1 200 m³
Fundamente P3 Betonvolumen 1 200 m³
Pfeiler Betonvolumen 3 200 m³
Betonstahl 413 t
Schalung 9 200 m²

Baustoffe

Fahrbahnträger Spannbeton
Pfeiler Stahlbeton

Chronologie

Juli 1995

Baubeginn.

Beteiligte

Bauherr
Auftraggeber
Entwurf
Bautechnik
Statische Prüfung
Bauausführung in ARGE (Leitung)
Bauausführung in ARGE
Subunternehmer
Vorspannung
Betonhersteller
Spundwände

Relevante Webseiten

Es sind derzeit keine relevanten Webseiten eingetragen.

Relevante Literatur

  • Über diese
    Datenseite
  • Structure-ID
    20008202
  • Erstellt am
    13.02.2003
  • Geändert am
    06.04.2016