• de
  • en
  • fr
  • Internationale Datenbank für Bauwerke und Bauingenieure

Pfeifer Seil- und Hebetechnik GmbH

Die PFEIFER Seil- und Hebetechnik GmbH ist ein Traditionsunternehmen mit einer über 400-jährigern Geschichte aus Memmingen, dessen Wurzeln in der Herstellung von Seilen liegt. Im Laufe der Zeit entwickelte sich das Familienunternehmen weg von der reinen Seilherstellung, hin zum Anbieter von Seilanwendungstechnik, Bautechnik, Hebetechnik, Anschlag- und Zurrtechnik und Seilbau.

Die Geschäftstätigkeit der PFEIFER Seil- und Hebetechnik konzentriert sich auf fünf Geschäftsbereiche:

Seiltechnik

  • Seile für Krane
  • Seile für Aufzüge
  • Seile für Industrieanwendungen

Bautechnik

  • Transportankersysteme
  • Befestigungs- und Verbindungsysteme
  • Bewehrungssysteme

Hebetechnik

  • Lasttraversen
  • Zangen und Greifer
  • Handhabungsgeräte

Anschlag- und Zurrtechnik

  • Anschlagmittel
  • Transport- und Hebegeräte
  • Ladungssicherung

Seilbau

  • Umfangreiches Zugglieder-Portfolio
  • Planung, Engineering und Projektierung
  • Herstellung, Montage und Wartung

Die Verwendung unserer Zugglieder ermöglicht die Realisierung von unverwechselbaren Bauwerken mit gewaltigen Dimensionen und Spannweiten, die gleichzeitig Transparenz und Leichtigkeit vermitteln.

Zugglieder

Unsere Produkte sind speziell für den architektonischen Einsatz entwickelt worden und ermöglichen es den Planern, sich auf die ästhetischen Gesichtspunkte der Planung zu konzentrieren und so unverwechselbare Bauwerke zu erschaffen.

Zum Online-Katalog der Pfeifer Zugglieder...

Zugstabsystem

Unser formschönes Zugstabsystem Typ 860 ermöglicht schlanke und ästhetisch ansprechende Konstruktionen, die sowohl höchsten qualitativen Ansprüchen als auch hohen wirtschaftlichen Anforderungen standhalten. Dabei sind die Zugglieder vielfältig mit anderen Materialien (z.B. Stahl, Holz und Glas) kombinierbar.

Das PFEIFER-Zugstabsystem besitzt eine europäisch technische Zulassung (ETA-04/0039).

Anwendungsbeispiele:

  • Binderunterspannungen
  • Fassadenhinterspannungen
  • Pylonabspannungen
  • Vordachabhängungen
  • Fachwerksysteme

Seilzugglieder

Unser Produktsystem für Seiltragwerke umfasst drei Seilsysteme, die sich in Material und Einsatzmöglichkeiten unterscheiden.

  • PE Spiralseil Edelstahl
  • PG Spiralseil offenes Spiralseil, mit GALFAN-Beschichtung
  • PV Vollverschlossenes Spiralseil, mit GALFAN-Beschichtung

Anwendungsbeispiele für offene Spiralseile:

  • Abspannungsseile für Antennen und Schornsteine
  • Tragseile – Randseile für leichte Flächentragwerke
  • Hängerseile bei Hängebrücken
  • Untergurtseile in Seilnetzen
  • Tragseile – Spannseile in Seilnetzen

Anwendungsbeispiele für vollverschlossene Seile:

  • Tragseile – Hängerseile – Untergurtseile im Brückenbau
  • Tragseile – Spannseile in Seilbindern
  • Randseile für Seilnetze
  • Abspannseile für Pylone, Masten und Antennen
  • Untergurtseile für Holz- und Stahlbinder

Die PFEIFER-Seilsysteme erfüllen höchste Ansprüche an den Korrosionsschutz und sind bauaufsichtlich (ETA) zugelassen.

Montageunterstützung

Unsere ausgefeilte Montagetechnik ermöglicht es selbst bei großen Seildurchmessern kontrolliert Vorspannkräfte aufzubringen und jederzeit exakt zu protokollieren. Zusätzlich entwickeln und bauen wir Sonderwerkzeuge entsprechend der verschiedenen Anforderungen an die Tragwerksmontagen, die – wenn erforderlich – amtlich überprüft und abgenommen werden. Mit unseren LoadSCAN - Messbolzen und Seilspannungsmessgeräten können wir auch an bereits fertiggestellten Tragwerken Kraftmessungen vornehmen.

Unsere Montageerfahrungen reichen vom Brückenbau in den verschiedensten Ausführungen, dem Bau von Stadionüberdachungen, dem Erstellen von beweglichen und verfahrbaren Dachsegmenten, seilverspannten Fassadentragwerken für Glas oder Membrane bis hin zu Spezialbauten und -einrichtungen wie Tiergehegen, Vogelfreifluganlagen, Gebäudeabsicherungen und Kletterpfaden.

GU-Leistung

Innerhalb der PFEIFER-Gruppe ist der Bereich Seilbau seit 1970 auf das Bauen von leichten, weitspannenden Tragwerken wie z.B. Brücken, Dächer, Fassaden oder verfahrbaren Konstruktionen spezialisiert. Ein Hauptbestandteil hierfür sind unsere Zuggliedersysteme. Bei komplexen Strukturen realisiert PFEIFER aber auch Stahlbaukomponenten bzw. Kombinationen aus Stahl- und Seilbauteilen.

Das PFEIFER-Know-How ermöglicht es uns, unseren Kunden ein Leistungs-Packet anzubieten, das von Planung und Engineering, Projektierung, über die Herstellung aller Bauteile bis hin zur kompletten Montage und der anschließenden Wartung reicht.

Produkte, Services & Anwendungsberichte

Seit vielen Jahren stehen dem Anwender Produkte aus dem Hause Pfeifer für die dauerhafte Befestigung im Fertigteilbau zur Verfügung. Hierbei wird ...

Die Fugendruckschalung FDS funktioniert mit einfachem Luftdruck von bis zu 2,5 Bar. Das Befüllen der Fugendruckschalung FDS kann mit jedem handelsü ...

Mit den 3D-VS®-Verbindungen von PFEIFER können im Betonfertigteilbau Wand-Wand- bzw. Wand-Stützen-Verbindungen wirtschaftlich hergestell ...

Das neue Güterverkehrszentrum II (GVZ II) in Ingolstadt konnte durch die frühe Einplanung und den konsequenten Einsatz von PFEIFER- Stützenfußsys ...

Referenzen und ausgewählte Bauwerke

Bauwerke & Projekte

Beteiligung an folgenden Bauwerken und Projekten:

Pfeifer Seil- und Hebetechnik GmbH

Kontaktinformationen

Website:     
Adresse: Pfeifer Seil- und Hebetechnick GmbH
Dr.-Karl-Lenz-Str. 66
87700 Memmingen
Deutschland
Tel.: +49 (0)8331 / 937-386
Fax: +49 (0)8331 / 937-350
E-Mail: cablestructures@pfeifer.de

Relevante Literatur

Derzeit ist keine relevante Literatur verfügbar.

  • Über diese
    Datenseite
  • Firm-ID
    1000305
  • Erstelldatum
    20.05.2000
  • Änderungsdatum
    30.10.2014