• de
  • en
  • fr
  • Internationale Datenbank für Bauwerke und Bauingenieure

David B. Steinman

Biografische Angaben

Name: David B. Steinman
Vollständiger Name: David Bernard Steinman
Geboren am 11. Juni 1886 in , Brest (Woblast), Weißrussland, Europa
Verstorben am 21. August 1960 in , New York, USA, Nordamerika
Wirkungsstätte(n):
Ausbildung:

Studien am City College of New York und an der Columbia University

5 August 1890

Wandert im Alter von 4 Jahren mit seiner Familie in die USA aus.

1910 - 1914

Lehrt an der University of Idaho (Moscow, Idaho)

1911

Promotion an der Columbia University

1914

Arbeiten an der Sciotoville-Brücke unter Gustav Lindenthal

1917 - 1920

Professor des Bauingenieurwesens und Machinenbaus;
Eröffnet schließlich sein eigenes Büro mit Holton D. Robinson

1920 - 1940

Brücken in den USA, Thailand, England, Italien, Haiti, Puerto Rico, Kanada, Korea, Irak

1931

St-Johns-Brücke in Portland (Oregon) und Mitarbeit an der George-Washington-Brücke

1948

Beginnt mit der Instandsetzung der Brooklyn-Brücke

1953

Projekt für die Strasse von Messina mit 1524 Meter-Hauptöffnung;
Entwickelt eine neue Methode der Stereo-Photographie

Bauwerke und Projekte

Bibliografie

Relevante Literatur

  • Über diese
    Datenseite
  • Person-ID
    1000035
  • Erstellt am
    02.01.1999
  • Geändert am
    22.07.2014