• de
  • en
  • fr
  • Internationale Datenbank für Bauwerke und Bauingenieure

Wladimir Grigorjewitsch Schuchow

Russischer Ingenieur.

Biografische Angaben

Name: Wladimir Grigorjewitsch Schuchow
Geboren am 14. August 1853 in , Belgorod (Oblast), Zentralrussland, Russland, Europa
Verstorben am 2. Februar 1939 in , Zentralrussland, Russland, Europa
1871 - 1876

Studien an der Polytechnischen Schule in Moskau

1878 - 1879

Bau der ersten Erdöl-Pipeline in Baku für die Firma Nobel

1880

Zieht nach Moskau

1885

Beitrag zur Berechnung von Differentialgleichungen 4. Ordnung

1888

Projekt für Wasserversorgungssystem für Moskau

1896

Fachwerkdach für eine Austellungshalle in Nizhni-Novgorod

1910 - 1914

Dach des GUM in Moskau;
Ason-Don-Bank und Leuchtturm in Cherson

1920

Dnjepr-Brücke bei Regiza

1922

Fernmeldeturm für Radio Moskau

1928 - 1930

Stahlbauwerke in Magnitogorsk und Kuznesk

Bauwerke und Projekte

Bibliografie

Es sind derzeit keine Veröffentlichungen verfügbar.

Relevante Literatur

  • Über diese
    Datenseite
  • Person-ID
    1000034
  • Erstellt am
    02.01.1999
  • Geändert am
    22.07.2014