• de
  • en
  • fr
  • Internationale Datenbank für Bauwerke und Bauingenieure

DYNA Bond ®-Verankerungen

Die Verbundverankerung DYNA Bond® ist dank ihrer zusätzlichen inneren Verfüllung mit Injiziermörtel oder Epoxidharz besonders resistent gegenüber Materialermüdung und Stoßbelastungen von außen.

Das Prinzip:

Die DYNA Bond®-Verankerung besteht aus einem kegelförmigen Stahlrohr, auf das sich eine Verankerungsscheibe stützt, auf der die Litzen mit dreiteiligen Keilen verankert sind. Auf einem Gewindeteil am Ende des Stahlrohrs ist eine Ringmutter angebracht, welche die Seilkräfte über eine Auflagerplatte in das Bauwerk überträgt.

Während der Bauphase werden alle Lasten direkt von den Keilen getragen. Nach der Injektion mit Injiziermörtel oder Epoxidharz verteilen sich die Lasten sowohl auf die Keile als auch auf den Verbund zwischen Beton und Litzen, der die Lasten wiederum direkt auf die Auflagerplatte überträgt.

Die Merkmale:

  • Bei Dauerschwingversuchen mit 2 Millionen Lastwechseln wurden mit der DYNA Bond®-Verankerung Schwingbreiten von 240 N/mm² nachgewiesen
  • Zuverlässiger Korrosionsschutz durch Verfüllung des empfindlichen Ankerbereiches
  • Zusätzlicher Schutz vor Außeneinwirkungen wie Feuer, Vandalismus oder Erschütterungen durch Explosionseinwirkungen
  • Schnelle und zuverlässige Lieferung gemäß unseres Grundsatzes
    "Local Presence-Global Competence"
  • Kompetente Ansprechpartner sind jederzeit vor Ort für Sie da
  • Unsere Systeme sind nach internationalen Normen geprüft (Post-Tensioning Institute (PTI), fédération internationale du béton (fib), etc.)
  • Ständige Qualitätskontrollen -sowohl extern als auch intern- garantieren die Sicherheit und Zuverlässigkeit unserer Systeme

Weiterführende Informationen anfragen

Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden, um die Anfrage abschicken zu können.

Referenzen

Sevilla, Sevilla, Andalusien, Spanien (1992)

Mondeville, Calvados (14), Normandie, Frankreich

Ulm, Baden-Württemberg, Deutschland (2002)

Alton, Madison County, Illinois, USA (1994)

Eugene, Lane County, Oregon, USA (1999)

Zagreb, Kroatien (2006)

Ähnliche Produkte & Services

  • Über diese
    Datenseite
  • Product-ID
    27
  • Erstellt am
    19.02.2008
  • Geändert am
    10.09.2014