Die größte internationale Datenbank für Bauwerke und Bauingenieure

Entdecken Sie die Vielfalt des Ingenieurbaus: Mehr als 70 000 Bauwerke mit über 14 000 beteiligten Firmen und angewandten Produkten sowie über 10 000 beteiligten Bauingenieuren oder Architekten illustriert mit mehr als 245 000 Bildern.

Paul-Amann-Steg Bauwerke

Paul-Amann-Steg

2010, Österreich

Mobiler Hoch­wasser­schutz für die Sihlcity in Zürich Produkte & Services

Mobiler Hoch­wasser­schutz für die Sihlcity in Zürich

Die Sihlcity ist eines der ersten privaten Objekte im Grossraum Zürich, das durch mobile Massnahmen geschützt wird.

Anzeige
Alpin Technik und Ingenieurservice GmbH Firmen

Alpin Technik und Ingenieurservice GmbH

Anzeige
Aktuelles per E-mail

Structurae Newsletter

 

Structurae in Sozialen Netzwerken

Folgen Sie uns auf

Anzeige
Katastrophenhilfe – mögliche Aufgaben von Ingenieuren des konstruktiven Ingenieurbaus Produkte & Services

Katastrophenhilfe – mögliche Aufgaben von Ingenieuren des konstruktiven Ingenieurbaus

Der Bauingenieur ist im Rahmen der Katastrophenhilfe vor allem in der Vorsorge, bei der Einsatzunterstützung und in der Nachsorge tätig. Darüber hinaus kann er Katastrophenkräfte schulen und Entscheidungshilfemodule als Teile von Katastrophenmanagementsystemen schaffen. Ist die erste Phase der Hilfe erfolgreich verlaufen, begutachten und bewerten Bauingenieure bauliche Anlagen u. a. im Hinblick auf Schäden, Resttragfähigkeit, Sanierbarkeit und Ertüchtigung.

Gemeinhardt Gerüstbau Service GmbH Firmen

Gemeinhardt Gerüstbau Service GmbH

Metropol Parasol Bauwerke

Metropol Parasol

2011, Spanien

Anzeige
Hochwasserrückhaltebecken zur Verbesserung des Hochwasserschutzes Produkte & Services

Hochwasserrückhaltebecken zur Verbesserung des Hochwasserschutzes

Der Bau von Hochwasserrückhaltebecken (HBR), d. h. von Stauanlagen, die gezielt zum vorübergehenden Rückhalt von Hochwasser im Einzugsgebiet eingesetzt werden, ist ein wesentliches Element des technischen Hochwasserschutzes. Die Scheitelabflüsse des ausgewählten Bemessungshochwassers werden dadurch reduziert, so dass die Hochwasser in den Ortslagen unterhalb, oft ergänzt durch moderate lokale Schutzmaßnahmen am Gewässer, weitestgehend schadlos abgeleitet werden können. Das hilft nicht nur der direkt unterhalb liegenden Ortslage, sondern zeigt auch weiter flussabwärts seine Wirkung.

Windelbachtalbrücke Bauwerke

Windelbachtalbrücke

2012, Deutschland

Anker Schroeder ASDO GmbH Firmen

Anker Schroeder ASDO GmbH

Anzeige
Virtuoses Zusammenspiel von Licht, Form und Material Produkte & Services

Virtuoses Zusammenspiel von Licht, Form und Material

Südöstlich des Neumarkts baute das Braunschweiger Büro Schneider+Sendelbach Architektengesellschaft mbH für die Stadt Köln einen Museumsbau, dessen Geschlossenheit sich aus dem museal geforderten Verzicht auf Tageslicht ergibt. In den öffentlichen Bereichen des Gebäudes wird die Massivität durch zwei gläserne Fugen, die den Innenraum mit natürlichem Licht speisen und ein Spannungsfeld aus Licht und Schatten erzeugen, aufgebrochen. Mit dem Kunstlichtkonzept des Kölner Atelier für Tages- und Kunstlichtplanung Kress & Adams wurde eine adäquate Interpretation entwickelt, die das Museumsquartier auch bei Dunkelheit sinnlich erlebbar macht.

Anzeige
Dauermonito­ring zur Unter­stüt­zung von Sanierungs­konzepten Produkte & Services

Dauermonito­ring zur Unter­stüt­zung von Sanierungs­konzepten

Historische Bauten sind Teil des gesellschaftlichen Allgemeinguts, deren Erhaltung auch im öffentlichen Interesse liegt.

Structurae – Internationale Galerie und Datenbank für Ingenieurbauwerke

Bereits seit 1998 bietet Structurae Informationen zu Bauwerken und Projekten im konstruktiven Ingenieurbau, und zu anderen Bereichen, die mit Entwurf, Planung und Ausführung eben dieser Bauwerke zu tun haben, wie z.B. Produktberichte oder Fimen- und Personenprofile. Damit ist Structurae ein einzigartiges Informationsnetzwerk und Recherchetool für praktizierende Bauingenieure und Studenten der Fachrichtung Bauingenieurwesen, aber auch für Architekten und andere Fachleute im Bausektor.