• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Teilen

Folgen

Spenden

Abspannmast im Stausee von Santa Maria

Allgemeine Informationen

Baubeginn: 1949
Fertigstellung: 1949
Status: in Nutzung

Bauweise / Bautyp

Konstruktion: Stahlfachwerkturm (freistehend)
Funktion / Nutzung: Hochspannungsmast
Baustoff: Stahlturm oder -mast

Lage / Ort

Lage: , ,
In der Nähe von: Talsperre Santa Maria (1968)
Koordinaten: 46° 34' 21.00" N    8° 47' 23.00" E
Koordinaten auf einer Karte anzeigen

Technische Daten

Abmessungen

Gesamthöhe 75 m
Fundamente Höhe 28 m
Schaft Höhe 47 m
Traverse Spannweite 20 m

Baustoffe

Fundamente Stahlbeton
Fachwerkträger Stahl

Chronologie

1949

Errichtung als normaler Abspannmast.

1957

Im Zug des Baus der Staumauer, Bau der 28 Meter hohen Betonsockel und Umsetzung des Mastes auf diese.

Bemerkungen

Abspannmast einer 400kV-Freileitung mit einem Stromkreis. Teil der Lukmanierleitung.

Anzeige

Beteiligte

Derzeit sind keine Informationen zu beteiligten Firmen oder Personen verfügbar.

Relevante Webseiten

Relevante Literatur

  • Über diese
    Datenseite
  • Structure-ID
    20012607
  • Erstellt am
    01.08.2004
  • Geändert am
    01.03.2015