• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Teilen

Folgen

Aiseposbrücke

Allgemeine Informationen

Andere Namen: Aesepusbrücke
Fertigstellung: 4. Jahrhundert
Status: verfallen

Bauweise / Bautyp

Konstruktion: Gewölbebrücke
Funktion / Nutzung: Straßenbrücke
Baustoff: Mauerwerksbrücke

Lage / Ort

Lage: , ,

Technische Daten

Abmessungen

größte Stützweite 12 m
Anzahl der Bögen 11
Fahrbahnbreite (gesamt) 5.60 m

Baustoffe

Pfeiler Stein
Bögen Stein

Bemerkungen

Die in Mysien im Nordwesten der heutigen Türkei liegende Aiseposbrücke diente in der Antike der Anreise zur Küstenstadt Cyzicus am Marmarameer; eine Römerstraße überquerte den Aisepos 3,5 Meilen oberhalb seiner Mündung an der Stelle, an der das enge Flusstal sich zur Küstenebene öffnet.

Anzeige

Beteiligte

Derzeit sind keine Informationen zu beteiligten Firmen oder Personen verfügbar.

Relevante Webseiten

Es sind derzeit keine relevanten Webseiten eingetragen.

Relevante Literatur

  • Über diese
    Datenseite
  • Structure-ID
    20038759
  • Erstellt am
    05.08.2008
  • Geändert am
    05.02.2016