• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Teilen

Folgen

Berliner Dom

Allgemeine Informationen

Baubeginn: 1894
Fertigstellung: 1905
Status: in Nutzung

Bauweise / Bautyp

Konstruktion: Kuppel
Funktion / Nutzung: Kirche

Lage / Ort

Lage: , , ,
Adresse: Lustgarten
Koordinaten: 52° 31' 8.61" N    13° 24' 3.88" E
Koordinaten auf einer Karte anzeigen

Technische Daten

Abmessungen

Breite 73 m
Höhe 116 m
Länge 114 m
Sitzplätze 2 100
Kuppel Durchmesser 33 m

Chronologie

1888

Erster Entwurf von Julius Carl Raschdorff.

1893

Abriß des alten Domes.

17. Juni 1894

Grundsteinlegung.

27. Februar 1905

Feierliche Einweihung durch Kaiser Wilhelm II. an seinem 24. Hochzeitstag.

24. Mai 1944

Durch Kriegseinwirkungen schwer beschädigt.

1951

Einziehung eines Notdaches.

1975
- 1981

Wiederaufbau der im Krieg zerstörten Kuppeln, jedoch in vereinfachter Bauweise (Architekt: Günther Stahn).

1993

Fertigstellung des Kirchenraums durch Architekt Bernhard Leisering.

Anzeige

Beteiligte

Bauausführung
Bau (1894-1905)
Architektur
Wiederaufbau (1975-1993)
Architektur

Relevante Webseiten

Relevante Literatur

  • Hüter, Karl-Heinz / Mollenschott, Doris / Sigel, Paul / Wörner, Martin (2001): Architekturführer Berlin. 6. Ausgabe, Dietrich Reimer Verlag, Berlin (Deutschland), ISBN 978-3496012115, S. 17.
  • Über diese
    Datenseite
  • Structure-ID
    20014643
  • Erstellt am
    01.12.2004
  • Geändert am
    05.06.2017