• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Teilen

Folgen

Berliner Philharmonie

Allgemeine Informationen

Baubeginn: 15. September 1960
Fertigstellung: 15. Oktober 1963
Status: in Nutzung

Bauweise / Bautyp

Funktion / Nutzung: Konzerthalle
Baustoff: Stahlbetonbauwerk

Lage / Ort

Lage: , , ,
Adresse: Herbert-von-Karajan-Straße 1
Neben: Staatliches Institut für Musikforschung & Musikinstrumenten-Museum (1984)
Verbunden mit: Kammermusiksaal (1988)
Koordinaten: 52° 30' 36.00" N    13° 22' 11.00" E
Koordinaten auf einer Karte anzeigen

Technische Daten

Abmessungen

Sitzplätze 2 452

Kosten

Baukosten ca. 17 000 000

Baustoffe

Gebäudekonstruktion Stahlbeton

Chronologie

19. September 1960

Grundsteinlegung mit Hans Scharoun, Herbert von Karajan (Chefdirigent der Berliner Philharmoniker) und Willy Brandt (Regierender Bürgermeister von Berlin).

15. Oktober 1963

Einweihung der Philharmonie, dem heutigen Großen Saal.

1978

Die Fassade wird verkleidet (Architekt: Edgar Wisniewski).

20. Mai 2008

Ausbruch eines Feuers unterhalb des Daches verursacht durch Schweißarbeiten über dem großen Saal. Das gleichzeitig stattfindende Lunchkonzert im Foyer muss wegen der Rauchentwicklung abgebrochen werden. Die Innenräume werden jedoch nicht in Mitleidenschaft gezogen, sodass schon am 2. Juni wieder Konzerte stattfinden. Der Kammermusiksaal ist nicht betroffen.

Anzeige

Beteiligte

Architektur
Tragwerksplanung
Statische Prüfung
Bauausführung in ARGE
Akustik

Relevante Webseiten

Relevante Literatur

  • Über diese
    Datenseite
  • Structure-ID
    20019065
  • Erstellt am
    17.01.2006
  • Geändert am
    16.06.2017