• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Teilen

Folgen

Carrières-Viadukt

Allgemeine Informationen

Baubeginn: 1995
Fertigstellung: 1996
Status: in Nutzung

Bauweise / Bautyp

Konstruktion: Gevoutete Balkenbrücke
Hauptbrücke:
Hohlkastenbrücke
Vorlandbrücken:
Plattenbalkenbrücke
Funktion / Nutzung: Autobahnbrücke
Baustoff: Spannbetonbrücke
Bauverfahren: Hauptbrücke:
Freivorbau

Lage / Ort

Lage: , , ,
, , ,
Überquert:
  • Seine
Trägt den/die:
  • Autoroute A14
Teil von:
Verbunden mit: Autobahnhochstraße Nanterre (A14) (1996)
Koordinaten: 48° 54' 24.00" N    2° 11' 35.00" E
Koordinaten auf einer Karte anzeigen

Technische Daten

Abmessungen

Fahrbahntafel Überbaubreite 2 × 12.5 m
Hauptbrücke Überbauhöhe 3 - 8 m
Gesamtlänge 510 m
Feldweiten 72 m - 3 × 122 m - 72 m
Vorlandbrücken Gesamtlänge 155 m
Feldweiten 5 × 30.5 m

Baustoffe

Fahrbahntafel Spannbeton

Anzeige

Beteiligte

Architektur
Bauausführung in ARGE
Vorspannung

Relevante Webseiten

Es sind derzeit keine relevanten Webseiten eingetragen.

Relevante Literatur

  • Über diese
    Datenseite
  • Structure-ID
    20004119
  • Erstellt am
    03.07.2002
  • Geändert am
    05.02.2016