• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Teilen

Folgen

Donauviadukt Untermarchtal

Allgemeine Informationen

Baubeginn: Dezember 2011
Fertigstellung: Oktober 2013
Status: in Nutzung

Bauweise / Bautyp

Konstruktion: Einzellige Hohlkastenbrücke
Funktion / Nutzung: Straßenbrücke
Bauverfahren: Taktschiebeverfahren
Baustoff: Spannbetonbrücke

Lage / Ort

Lage: , , ,
Adresse: B311
Überquert:
  • Donau
Ersetzt: Donautalbrücke Untermarchtal (1953)
Koordinaten: 48° 14' 26.32" N    9° 36' 14.60" E
Koordinaten auf einer Karte anzeigen

Technische Daten

Abmessungen

Gesamtlänge 362.50 m
Feldweiten 70.5 m - 85.0 m 81.0 m - 76.0 m - 50.0 m
Überbaubreite 11.24 m
Brückenfläche 4 075 m²
Anzahl der Fahrbahnen 2 × 1
Fahrbahnbreite (gesamt) 8.64 m
Pfähle Durchmesser 1.50 m

Massen

Fahrbahnträger Betonvolumen 4 500 m³
Spannstahl 234 t
Betonstahl 505 t
Pfähle Gesamtpfahllänge 380 m
Unterbauten Betonvolumen 3 200 m³
Betonstahl 330 t

Lastannahmen

Verkehrslast LMM (DIN FB 101), Schwerlastfahrzeug 290 t

Kosten

Baukosten Euro 8 500 000

Baustoffe

Fahrbahnträger Spannbeton
Pfeiler Stahlbeton
Widerlager Stahlbeton

Anzeige

Relevante Webseiten

Es sind derzeit keine relevanten Webseiten eingetragen.

Relevante Literatur

  • Über diese
    Datenseite
  • Structure-ID
    20070617
  • Erstellt am
    02.02.2016
  • Geändert am
    23.04.2016