• de
  • en
  • fr
  • Internationale Datenbank für Bauwerke und Bauingenieure

Elbtunnel (1.-3. Röhre)

Allgemeine Informationen

Baubeginn: 19. Juni 1968
Fertigstellung: 10. Januar 1975
Status: in Nutzung

Bauweise / Bautyp

Konstruktion: Tunnel
Funktion / Nutzung: Straßentunnel
Bauverfahren: Einschwimm- und Absenkverfahren
Schildmaschine

Lage / Ort

Lage: , ,
, ,
Für:
  • Autobahn A7
Unter:
  • Elbe
Teil von:
Neben: Elbtunnel (4. Röhre) (2002)
Koordinaten: 53° 32' 15.00" N    9° 55' 43.00" E
Koordinaten: 53° 33' 14.00" N    9° 53' 51.00" E

Technische Daten

Abmessungen

Länge 2 950 m
Absenkkasteneinheit Breite 41.70 m
Höhe 8.40 m
Länge 132 m
Anzahl 8

Baustoffe

Tunnel Stahlbeton
Betonfertigteile

Chronologie

19. Juni 1968

Erster Rammschlag.

10. Januar 1975

Inbetriebnahme aller drei Röhren des "neuen" Elbtunnels.

Beteiligte

Bau (1968-1975)
Statische Prüfung
Los 1 (Elbunterquerung, südliches Lüftergebäude, südliche Rampe ab Maakendamm)
Tragwerksplanung
Bauausführung in ARGE
Ingenieurbau

Relevante Webseiten

Relevante Literatur

  • Über diese
    Datenseite
  • Structure-ID
    20000629
  • Erstellt am
    09.03.2000
  • Geändert am
    29.07.2014