• de
  • en
  • fr
  • Internationale Datenbank für Ingenieurbauwerke

Teilen

Folgen

Spenden

ESPRIT arena

Allgemeine Informationen

Andere Namen: LTU Arena
Baubeginn: 2002
Fertigstellung: 2004
Status: in Nutzung

Bauweise / Bautyp

Konstruktion: Fachwerkträger
Funktion / Nutzung: Stadion / Arena
Baustoff: Stahlbetonbauwerk

Lage / Ort

Lage: , , ,
Neben: Straßenüberführung Beckbuschstraße
U-Bahnhof Arena/Messe-Nord (2004)
Ersetzt: Rheinstadion (1975)
Koordinaten: 51° 15' 42.00" N    6° 43' 59.00" E
Koordinaten auf einer Karte anzeigen

Technische Daten

Abmessungen

Breite 200 m
Länge 240 m
Bürofläche 7 000 m²
Sitzplätze 51 500
Portal Breite 14 m
Höhe 16 m

Kosten

Baukosten Euro 218 000 000

Baustoffe

Dachfachwerk Stahl
Gebäudekonstruktion Stahlbeton

Chronologie

22. November 2001

Der Stadtrat entscheidet sich für den Bau einer Multifunktionsarena, die das Rheinstadion ersetzen wird.

31. Mai 2002

Die Stadt und die Investoren unterzeichnen einen Vertrag über den Bau der Rheinarena für 218 Millionen Euro, die das Rheinstadion ersetzen soll.

12. September 2002

Erste Sprengung Rheinstadion

6. November 2002

Zweite Sprengung Rheinstadion

20. Januar 2003

Grundsteinlegung

März 2003
- Januar 2004

Montage der Fertigteile

November 2003

Montage der Dachträger

20. Januar 2004

Richtfest

6. September 2004

Eröffnung Stadtbahnhof

10. September 2004 und 12. September 2004

Bürgertag

30. November 2004

Fertigstellung

Relevante Webseiten

Relevante Literatur

  • Über diese
    Datenseite
  • Structure-ID
    20002925
  • Erstellt am
    09.02.2002
  • Geändert am
    29.07.2014
<