• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Teilen

Folgen

Fernsehturm Moskau-Ostankino

Allgemeine Informationen

Baubeginn: 1959
Fertigstellung: 1967
Status: in Nutzung

Bauweise / Bautyp

Konstruktion: Vertikale Kragarmkonstruktion
Funktion / Nutzung: Sendemast bzw. -turm
Baustoff: Spannbetonturm

Lage / Ort

Lage: , ,
Koordinaten: 55° 49' 11.00" N    37° 36' 42.00" E
Koordinaten auf einer Karte anzeigen

Technische Daten

Abmessungen

Höhe 537.44 m
Kanzel Höhe zur Aussichtsplattform 360 m

Baustoffe

Schaft Stahlbeton
Spannbeton

Chronologie

27. August 2000

Der obere Teil des Turms fängt Feuer. Mindestens 4 Tote.

28. August 2000

Die Standsicherheit des Turms wird in Frage gestellt. Eine Sicherheitszone um den Turm wird eingerichtet.

Ende 2003

Installation einer neuen Fernsehantenne ohne Erhöhung der Gesamthöhe des Turms.

Bemerkungen

Der Moskauer Fernsehturm wird im Zuge der Renovierungsarbeiten nach dem Brand vom August 2000 mit einer neuen Antenne versehen. Diese Antenne ist 40 Meter höher als die bisherige, sodass der Turm nach der Aufstockung 577 m hoch sein und damit wieder der höchste Fernsehturm der Welt sein wird.

Anzeige

Beteiligte

Ingenieurbau
Beratende Ingenieure

Relevante Webseiten

Relevante Literatur

  • Über diese
    Datenseite
  • Structure-ID
    20000279
  • Erstellt am
    21.05.1999
  • Geändert am
    28.11.2018