• de
  • en
  • fr
  • Internationale Datenbank für Ingenieurbauwerke

Humber-Brücke

Allgemeine Informationen

Andere Namen: Humber Bridge
Baubeginn: 1972
Fertigstellung: 17. Juli 1981
Status: in Nutzung

Bauweise / Bautyp

Konstruktion: Hängebrücke mit diagonalen Hängeseilen
Funktion / Nutzung: Autobahnbrücke
Baustoff: Stahlbrücke

Lage / Ort

Lage: , , , ,
Überquert:
  • Humber
Koordinaten: 53° 43' 7.35" N    0° 27' 3.82" W
Koordinaten: 53° 41' 32.29" N    0° 27' 0.46" W

Technische Daten

Abmessungen

Hauptspannweite 1 410 m
Gesamtlänge 2 220 m
Feldweiten 280 m - 1410 m - 530 m
Fahrbahnträger Breite 28.500 m
Überbauhöhe 4.500 m
Anzahl der Fahrbahnen 2 × 2
Fahrbahnbreite (gesamt) 2 × 7.300 m
Gehwegbreite 2 × 3.000 m
Hängeseile Drahtdurchmesser 62 mm
Seile Anzahl der Seile 2
Litzen je Seil 37
Drähte je Litze 404
Gewicht 11 000 t
Drahtdurchmesser 5 mm
Achsabstand der Trägerseile am Pylonkopf 22.200 m
Türme Höhe 155.50 m

Massen

Betongewicht 480 000 t

Baustoffe

Seile Stahlseile
Fahrbahnträger Stahl
Hängeseile Stahlseile
Türme Stahlbeton

Chronologie

Juli 1972

Baubeginn bei den südlichen Vorlandbrücken

März 1973

Beginn der Baumaßnahmen an den Unterbauten

April 1973

Überbau begonnen

Mai 1974

Nordturm beendet

Juli 1976

Südturm beendet

September 1977
- Juli 1979

Einbau der Seile

Oktober 1979

Erster Hohlkasten eingebaut

Juli 1980

Einbau des letzten Hohlkastens

24. Juni 1981

Der erste Verkehr geht über die Brücke

17. Juli 1981

Eröffnung durch Königin Elizabeth II.

1992

Einbau eines Entfeuchtungssystems für den Sattel an den Pylonenköpfen und dem Hohlkasten.

Bemerkungen

Touristeninformation unter:

Humber Bridge Tourist Information Centre
North Bank Viewing Area, Ferriby Road, Hessle HU13 OLN.
Tel: (01482) 640 852

Beteiligte

Bauleitung
Bau (1972-1981)
Entwurf
Ingenieurbau
Bauausführung
Bauausführung in ARGE
Subunternehmer
Installation eines Entfeuchtungsystems
Beratende Ingenieure
Brüstungsaustausch
Windkanaluntersuchungen

Relevante Webseiten

Relevante Literatur

Weitere Veröffentlichungen...
  • Über diese
    Datenseite
  • Structure-ID
    20000290
  • Erstellt am
    21.05.1999
  • Geändert am
    21.04.2016