• de
  • en
  • fr
  • Internationale Datenbank für Bauwerke und Bauingenieure

Mainbrücke Randersacker

Allgemeine Informationen

Baubeginn: Juni 2007
Fertigstellung: Juli 2011
Dauer der Arbeiten: 50 Monate
Status: in Nutzung

Bauweise / Bautyp

Konstruktion: Balkenbrücke
Funktion / Nutzung: Autobahnbrücke
Bauverfahren: Abschnittsweise Herstellung auf Lehrgerüst in Ortbeton
Hauptbrücke:
Freivorbau
Baustoff: Spannbetonbrücke

Lage / Ort

Lage: , , ,
Trägt den/die:
  • Autobahn A3
Überquert:
  • Main
Teil von:
Ersetzt: Mainbrücke Randersacker (1964)
Koordinaten: 49° 44' 19.25" N    9° 59' 9.96" E

Technische Daten

Abmessungen

Hauptspannweite 140 m
Gesamtlänge 540 m
Feldweiten 57.5 m - 81 m - 140 m - 81 m - 71 m - 61 m - 48.5 m
Anzahl Felder 7
Brückenfläche 21 481 m²
Höhe über Talgrund oder Wasser max. 16 m
Trägerhöhe 4.00 - 7.50 m
Fahrbahnträger Überbaubreite 39.78 m

Massen

Fahrbahnträger Betonvolumen 21 000 m³
Spannstahl 990 t
Betonstahl 3 450 t
Unterbauten Betonvolumen 12 300 m³
Betonstahl 1 200 t

Kosten

Baukosten Euro 35 000 000

Baustoffe

Fahrbahnträger Spannbeton

Produkte, Services & Berichte

Der Querverschub im Februar war das äußere Highlight des Brückenneubaus Randersacker bei Würzburg. Doch die eigentlichen Leistungsträger der Brücke ...

[mehr]

Chronologie

Juni 2007

Baubeginn.

Juli 2011

Fertigestellung.

Relevante Webseiten

Relevante Literatur

  • Über diese
    Datenseite
  • Structure-ID
    20043635
  • Erstellt am
    17.02.2009
  • Geändert am
    06.09.2016