• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Teilen

Folgen

Muldebrücke Wurzen

Allgemeine Informationen

Baubeginn: 2004
Fertigstellung: 2006
Dauer der Arbeiten: 32 Monate
Status: in Nutzung

Bauweise / Bautyp

Konstruktion: Hauptbrücke:
Ausleger-Fachwerkbrücke
Hauptbrücke:
Fachwerkmittelträgerbrücke
Funktion / Nutzung: Straßenbrücke
Baustoff: Stahlbrücke

Lage / Ort

Lage: , , ,
, , ,
Überquert:
  • Mulde
Koordinaten: 51° 21' 46.33" N    12° 43' 12.15" E
Koordinaten auf einer Karte anzeigen

Technische Daten

Abmessungen

Gesamtlänge 528 m
Fachwerkträger Höhe max. 11 m
Länge 85 m
Hauptbrücke Überbauhöhe 2.5 m
Gesamtlänge 215 m
Feldweiten 70 m - 100 m - 45 m
Brückenfläche 4 789 m²
Vorlandbrücke Überbauhöhe 1.1 m
Gesamtlänge 315 m
Feldweiten 20 m - 11 × 24.80 m - 20 m
Brückenfläche 6 944 m²

Massen

Überbau Baustahl 1 950 t
Betonvolumen 7 195 m³
Spannstahl 250 t
Betonstahl 1 069 t
Unterbauten Betonvolumen 2 827 m³
Betonstahl 452 t

Kosten

Baukosten Euro 12 700 000

Baustoffe

Fachwerkträger Stahl
Überbau der Hauptbrücke Stahlverbund
Überbau der Vorlandbrücke Spannbeton

Bemerkungen

Die Strombrücke ist eine dreifeldrige Stahl-Beton-Verbundbrücke mit obenliegendem Fachwerk. Das Fachwerk ist ein asymmetrisches Dreieckfachwerk mit einer Länge von 85m und größter von Höhe 11m. Der Verbundüberbau ist einteilig auf 3 Stahlkästen mit Stahlbetonplatte.

Die Vorlandbrücke besteht aus 2 getrennte Überbauten in Massivplattenbauweise.

Anzeige

Relevante Webseiten

Es sind derzeit keine relevanten Webseiten eingetragen.

Relevante Literatur

  • Über diese
    Datenseite
  • Structure-ID
    20014912
  • Erstellt am
    30.12.2004
  • Geändert am
    05.02.2016