• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Teilen

Folgen

Pirelli-Turm

Allgemeine Informationen

Andere Namen: Torre Pirelli
Baubeginn: 1956
Fertigstellung: 1958
Status: in Nutzung

Bauweise / Bautyp

Konstruktion: Skelettbau
Funktion / Nutzung: Bürogebäude
Baustoff: Stahlbetonbauwerk

Lage / Ort

Lage: , , ,
Koordinaten: 45° 29' 6.00" N    9° 12' 4.00" E
Koordinaten auf einer Karte anzeigen

Technische Daten

Abmessungen

Anzahl der Stockwerke (oberirdisch) 32

Baustoffe

Gebäudekonstruktion Stahlbeton

Chronologie

Juli 1956

Baubeginn.

2. August 1958

Abschluss des Rohbaus.

4. April 1960

Eröffnung.

1978

Von der Lombardei-Region gekauft.

18. April 2002, 17:55

Ein Kleinflugzeug des Typs Rockwell Commander A112 schlägt im 25. und 26. Stock des Gebäudes ein und eine darauf folgende Explosion reißt ein großes Loch in die Fassade. Mindestens 3 Menschen sterben, darunter der 67jährige Pilot, und 36 werden verletzt.

Anzeige

Beteiligte

Architektur
Tragwerksplanung

Relevante Webseiten

Relevante Literatur

  • Nervi, Pier Luigi (1963): Neue Strukturen. Verlag Gerd Hatje, Stuttgart (Deutschland), S. 10-17.
  • Desideri, Paolo / Nervi Jr., Pier Luigi / Positano, Guiseppe (1979): Pier Luigi Nervi. Zanichelli Editore, Bologna (Italien), S. 62-69.
  • Iori, Tullia (2009): Pier Luigi Nervi. Motta Architettura, Mailand (Italien), ISBN 978-88-6413-005-7, S. 54-57.
  • Dupré, Judith (1996): Skyscrapers. Black Dog & Loventhal, New York (USA), S. 52-53.
  • Dupré, Judith / Smith, Adrian (2008): Skyscrapers. A History of the World's Most Extraordinary Buildings. 2. Ausgabe, Black Dog & Leventhal Publishers, Inc., New York (USA), ISBN 978-1-57912-787-9, S. 54-55.
  • Über diese
    Datenseite
  • Structure-ID
    20000246
  • Erstellt am
    19.05.1999
  • Geändert am
    05.10.2018