• de
  • en
  • fr
  • Internationale Datenbank für Ingenieurbauwerke

Pont des Arts

Allgemeine Informationen

Andere Namen: Passerelle des Arts
Baubeginn: 1801
Fertigstellung: 23. September 1803
Status: abgerissen (1980)

Bauweise / Bautyp

Konstruktion: Bogenbrücke mit aufgeständerter Fahrbahn
Funktion / Nutzung: Fußgängerbrücke
Baustoff: Eisenbrücke

Lage / Ort

Lage: , , ,
, , ,
Überquert:
  • Seine
Ersetzt durch: Pont des Arts (1984)

Technische Daten

Abmessungen

Gesamtlänge 155 m (147 m)
Feldweiten 8 x 17.43 m
Fahrbahnträger Überbaubreite 10 m

Baustoffe

Bögen Gußeisen

Chronologie

1848

Mautzahlung von einem Sou endet.

1852

Wegen der Erweiterung des Quai Conti wird die Brücke um ein Joch verkürzt.

1961

5 Joche werden bei Schiffsanprall beschädigt.

1973

3 Joche werden bei Schiffsanprall beschädigt.

1977

Brücke wird wegen Einsturzgefahr gesperrt

1979

Weiterer Schiffsanprall lässt die Brücke auf 60 Metern Länge einstürzen.

Bemerkungen

Wiederaufgebaut in Stahl, jedoch mit einem Bogen weniger.

Relevante Webseiten

Relevante Literatur

Weitere Veröffentlichungen...
  • Über diese
    Datenseite
  • Structure-ID
    20000127
  • Erstellt am
    12.04.1999
  • Geändert am
    05.02.2016