• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Teilen

Folgen

Puymorens-Tunnel

Allgemeine Informationen

Baubeginn: 1988
Fertigstellung: 1994
Status: in Nutzung

Bauweise / Bautyp

Konstruktion: Tunnel
Funktion / Nutzung: Straßentunnel

Lage / Ort

Lage: , , ,
, , ,
Adresse: RN20-E9
Für:
  • Route Nationale RN 20
Neben: Puymorens-Tunnel (1929)
Koordinaten: 42° 34' 39.28" N    1° 47' 33.16" E
Koordinaten: 42° 32' 26.21" N    1° 49' 25.73" E
Koordinaten auf einer Karte anzeigen

Technische Daten

Abmessungen

Gesamtlänge 4 820 m
Anzahl der Röhren 1

Kosten

Baukosten Französischer Franc 750 000 000

Anzeige

Beteiligte

Auftraggeber
Architektur
Bauausführung
Inspektion & Überwachung (2013)
Bauausführung
Überwachungsgeräte

Relevante Webseiten

Es sind derzeit keine relevanten Webseiten eingetragen.

Relevante Literatur

  • Merzagora, Eugenio A. (2002): L'Ariegeoise. In: Strade e Autostrade, v. 6, n. 36 (November 2002), S. 56-58.
  • Vallat, G. / Boutineau, Jack / Walch, D. (1993): Le tunnel de Puymorens. In: Travaux, n. 689 (Juli - August 1993), S. 1-8.
  • Bernard, Jean / Falconnat, Bernard (1990): Tunnel de Puymorens. Vorgetragen bei: Franchissements souterrains pour l'Europe. Underground crossings for Europe, Lille 16-18.10.1990, S. 65-70.
  • Bernard, Jean / Falconnat, Bernard (1990): Tunnel de Puymorens. Vorgetragen bei: AFTES - Journées techniques, Lille, 1990, S. 65-70.
  • Über diese
    Datenseite
  • Structure-ID
    20004247
  • Erstellt am
    11.07.2002
  • Geändert am
    31.01.2018