• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Teilen

Folgen

Spenden

Raiffeisenbrücke

Allgemeine Informationen

Andere Namen: Rheinbrücke Neuwied
Baubeginn: 1974
Fertigstellung: 28. September 1978
Status: in Nutzung

Bauweise / Bautyp

Konstruktion: Schrägseilbrücke mit Fächersystem
Funktion / Nutzung: Straßenbrücke
Bauverfahren: Querverschub
Baustoff: Stahlbrücke

Lage / Ort

Lage: , , , ,
, , ,
Überquert:
  • Rhein
Ersetzt: Rheinbrücke Neuwied (1951)
Koordinaten: 50° 25' 17.03" N    7° 27' 28.64" E
Koordinaten auf einer Karte anzeigen

Technische Daten

Abmessungen

Gesamtlänge 485.6 m
Anzahl der Seile 44
Spannweiten der Hauptbrücke 235.20 m - 38.40 m - 212.00 m
Fahrbahnträger Überbauhöhe 2.42 - 2.80 m
Überbaubreite 35.50 m
Pylon Höhe des Pylonen 91.77 m
Höhe des Pylonen (über Fahrbahn) 88 m

Massen

Fahrbahnträger Baustahl 7 380 t
Pylon Baustahl 1 370 t
Schrägseile Stahl für Schrägseile 560 t

Kosten

Baukosten Deutsche Mark 130 000 000

Baustoffe

Seile Stahl
Pylon Stahl
Fahrbahnträger Stahl

Chronologie

18. Februar 1978

Die Brücke wird um 16.25 in nördliche Richtung flußabwärts in die Endgültige Lage quer verschoben.

Anzeige

Beteiligte

Bau (1974-1978)
Entwurf
Stahlbau
Massivbau
(Rolle unbekannt)
Seilprüfungen (2011)
Prüfungen

Relevante Webseiten

Es sind derzeit keine relevanten Webseiten eingetragen.

Relevante Literatur

  • Über diese
    Datenseite
  • Structure-ID
    20001097
  • Erstellt am
    07.10.2000
  • Geändert am
    28.03.2018