• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Teilen

Folgen

Reichsbrücke

Allgemeine Informationen

Andere Namen: Brücke der Roten Armee
Baubeginn: September 1934
Fertigstellung: 10. Oktober 1937
Status: eingestürzt (1. August 1976)

Bauweise / Bautyp

Lage / Ort

Lage: , ,
, ,
Überquerte:
  • Donau
Ersetzt: Kronprinz-Rudolf-Brücke (1876)
Ersetzt durch: Reichsbrücke (1980)

Technische Daten

Abmessungen

Breite 26.90 m
Gesamtlänge 1 225 m
Hauptbrücke
Feldweiten 60.05 m - 241.2 m - 61.05 m

Baustoffe

Fahrbahntafel Stahl
Pfeiler Beton
Ketten Stahl
Pylone Stahl

Chronologie

1934

Baubeginn. Um den Verkehr aufrecht zu erhalten, wird die alte Brücke um 26 Meter verschoben ehe die neue Reichsbrücke in der alten Achse neu errichtet wird.

10. Oktober 1937

Eröffnung.

1945

Die Reichsbrücke ist eine der wenigen Donaubrücken, die während des 2. Weltkrieges nicht zerstört wird und nur kleine Schäden erleidet. Nach Kriegsende heißt sie vorübergehend "Brücke der Roten Armee".

1948
- 1952

Generalsanierung.

1. August 1976, ca. 05:00

Brücke stürzt ein. Ein Autofahrer kommt dabei ums Leben.

Anzeige

Beteiligte

Derzeit sind keine Informationen zu beteiligten Firmen oder Personen verfügbar.

Relevante Webseiten

Relevante Literatur

  • Über diese
    Datenseite
  • Structure-ID
    20004400
  • Erstellt am
    26.07.2002
  • Geändert am
    06.11.2017