• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Teilen

Folgen

Richtfunkmast Berlin-Frohnau

Allgemeine Informationen

Baubeginn: 1977
Fertigstellung: 1979
Status: abgerissen (8. Februar 2009)

Bauweise / Bautyp

Konstruktion: seilverspannter Turm
Funktion / Nutzung: Richtfunkmast
Baustoff: Stahlturm oder -mast

Lage / Ort

Lage: , , ,

Technische Daten

Abmessungen

Höhe 358.5 m
Abmessungen am Fuß 4.3 m × 4.3 m
Mast Gewicht 920 t
Schrägseile Gewicht 250 t

Massen

Baustahl 651 t
Fundamente Betonvolumen 2000 m³

Chronologie

16. März 1977

Baubeginn.

30. Mai 1978

Richtfest.

1. Juni 1979

Inbetriebnahme.

8. Februar 2009

Sprengung.

Bemerkungen

Der Mast ist inzwischen in den Bestand der Bundeswehr übergegangen, da die Deutsche Telekom ihn nicht mehr benötigte.

Anzeige

Beteiligte

Bauherr
Bau (1977-1979)
Bauherr
Abriß (2009)
Abbruchunternehmen

Relevante Webseiten

Es sind derzeit keine relevanten Webseiten eingetragen.

Relevante Literatur

  • Über diese
    Datenseite
  • Structure-ID
    20010714
  • Erstellt am
    24.11.2003
  • Geändert am
    18.05.2015