• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Teilen

Folgen

Sendeturm Smilde

Allgemeine Informationen

Baubeginn: 1958
Fertigstellung: 1958
Status: in Nutzung

Bauweise / Bautyp

Konstruktion: oberer Teil:
seilverspannter Turm
Funktion / Nutzung: Richtfunkmast
Fernsehsender
UKW-Sender
Baustoff: Hybridturm
unterer Teil:
Stahlbetonturm
oberer Teil:
Stahlturm oder -mast

Lage / Ort

Lage: , ,
Koordinaten: 52° 54' 10.06" N    6° 24' 12.73" E
Koordinaten auf einer Karte anzeigen

Technische Daten

Abmessungen

Gesamthöhe 303.5 m
oberer Teil Höhe 223.5 m
unterer Teil Höhe 80 m

Baustoffe

Schaft Stahlbeton

Chronologie

14. August 1968

Bei einer Kollision, kappt ein amerikanisches Jagdflugzeug vom Typ F-100 Super Sabre eines der Abspannseile, infolge dessen sich der Antennenmast verbiegt.

15. Juli 2011

In Folge eines Brandes stürzt der Antennenmast des Turmes ein.

31. Oktober 2011

Beginn des Wiederaufbaus des abgespannten Antennenmastes.

Mai 2012

Fertigstellung des Wiederaufbaus der abgespannten Konstruktion.

Nacht vom 14. September 2012
- 15. September 2012

Der Sendebetrieb wird wieder aufgenommen. Innerhalb von 10 Tagen werden alle Sender wieder freigeschaltet.

Anzeige

Beteiligte

Derzeit sind keine Informationen zu beteiligten Firmen oder Personen verfügbar.

Relevante Webseiten

  • Über diese
    Datenseite
  • Structure-ID
    20012340
  • Erstellt am
    30.06.2004
  • Geändert am
    17.03.2015