• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Teilen

Folgen

Stadtbad Wuppertal

Allgemeine Informationen

Andere Namen: Schwimmoper
Baubeginn: 1955
Fertigstellung: 1957
Status: in Nutzung

Bauweise / Bautyp

Konstruktion: Dach:
Spannband-Tragwerk
Funktion / Nutzung: Schwimmbad / Wassersportzentrum
Baustoff: Spannbetonbauwerk

Lage / Ort

Lage: , ,
Koordinaten: 51° 15' 10.21" N    7° 8' 27.19" E
Koordinaten auf einer Karte anzeigen

Technische Daten

Massen

Betonvolumen 5 100 m³
Spannstahl 51 t
Betonstahl 510 t
Volumen der Erdarbeiten 22 000 m³

Baustoffe

Dach Spannbeton
Gebäudekonstruktion Stahlbeton

Chronologie

26. Januar 1956

Das Richtfest findet bei Schneetreiben statt, die offizielle Feier wird allerdings wetterbeding in den Börsensall des Schlacht- und Viehofs verlegt.

21. September 1995

Das Gebäude wird als Baudenkmal anerkannt und in die Denkmalliste der Stadt Wuppertal eingetragen.

Juli 2007
- Frühling 2010

Sanierung des Stadtbades bei Einstellung des Betriebes. Die Investitionskosten liegen bei 16,6 Millionen Euro, wovon 1,5 Millionen Euro vom Land NRW getragen werden.

25. März 2010

Feierliche Wiedereröffnung der Schwimmoper mit einem Tag der offenen Tür am Folgetag.

Anzeige

Beteiligte

Architektur
Bauausführung

Relevante Webseiten

  • Über diese
    Datenseite
  • Structure-ID
    20074319
  • Erstellt am
    05.12.2017
  • Geändert am
    15.08.2018