• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Teilen

Folgen

Talbrücke Fechingen

Allgemeine Informationen

Andere Namen: Fechinger Talbrücke
Baubeginn: 1958
Fertigstellung: 1963
Status: außer Betrieb

Bauweise / Bautyp

Konstruktion: Balkenbrücke
Funktion / Nutzung: Autobahnbrücke
Baustoff: Stahl-Spannbeton-Verbundbrücke

Lage / Ort

Lage: , , ,
Koordinaten: 49° 12' 19.18" N    7° 3' 17.07" E
Koordinaten auf einer Karte anzeigen

Technische Daten

Abmessungen

Gesamtlänge 400 m
Feldweiten 56.00 m - 4 × 72.00 m - 56.00 m
Fahrbahnbreite (gesamt) 2 × 12.50 m

Massen

Fahrbahnplatte Betonvolumen 3 600 m³
Betonstahl 350 t
Quervorspannung 36 t
Längsvorspannung 140 t
Fahrbahnträger Baustahl 1 565 t
Pfeiler Baustahl 315 t

Lastannahmen

Verkehrslast Brückenklasse 60 (DIN 1072); MLC 100/50 (STANAG 21)

Baustoffe

Fahrbahnplatte Spannbeton
Balken Stahl

Chronologie

24. März 2016

Die Brücke wird aus Sicherheitsgründen für den Verkehr voll gesperrt, da die Konstruktion durch den gewachsenen Schwerlastverkehr überlastet ist.

Anzeige

Relevante Webseiten

Relevante Literatur

  • Über diese
    Datenseite
  • Structure-ID
    20055198
  • Erstellt am
    14.03.2010
  • Geändert am
    12.05.2016