• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Teilen

Folgen

Talbrücke Pfeddersheim

Allgemeine Informationen

Baubeginn: 1972
Fertigstellung: 1975
Status: in Nutzung

Bauweise / Bautyp

Konstruktion: Zweizellige Hohlkastenbrücke
Funktion / Nutzung: Autobahnbrücke
Baustoff: Spannbetonbrücke
Bauverfahren: Vorschubrüstung

Lage / Ort

Lage: , ,
Trägt den/die:
  • Autobahn A61
Teil von:
Koordinaten: 49° 37' 45.97" N    8° 17' 41.28" E
Koordinaten: 49° 38' 34.06" N    8° 17' 35.31" E
Koordinaten auf einer Karte anzeigen

Technische Daten

Abmessungen

größte Stützweite 45.0 m
Gesamtlänge 1 471.4 m
Stützweiten 35.2 m - 3 × 45.0 m - 2 × 38.5 m - 8 × 45.0 m - 38.5 m - 36.2 m - 6 × 45.0 m - 2 × 38.5 m - 9 × 45.0 m - 37.5 m
Brückenfläche ca. 45 700 m²
Fahrbahntafel Breite 2 × 15.75 - 17.25 m
Überbauhöhe 2.7 m
Fahrbahnbreite (gesamt) 2 x 14.25 - 15.75 m

Lastannahmen

Verkehrslast Brückenklasse 60/30 (DIN 1072)

Kosten

Baukosten Deutsche Mark 35 000 000

Baustoffe

Fahrbahntafel Spannbeton
Pfeiler Stahlbeton
Widerlager Stahlbeton

Chronologie

1985

Errichtung von Lärmschutzwänden auf den Außenkappen (beiseitig).

1988

Austausch aller Rollenlager durch Kalottenlager.

2005

Instandsetzung der Fahrbahnübergangskonstruktionen und Erneuerung des Fahrbahnbelags inklusive Abdichtung, Erneuerung der Innenkappen und Instandsetzung des Betons der Außenkappen.

2012

Erneuerung der Schutzplanken auf den Außenkappen.

Anzeige

Relevante Webseiten

Relevante Literatur

  • Über diese
    Datenseite
  • Structure-ID
    20008556
  • Erstellt am
    10.03.2003
  • Geändert am
    28.12.2016