• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Teilen

Folgen

Spenden

Talbrücke Weiße Elster

Allgemeine Informationen

Andere Namen: Elstertalbrücke Pirk
Baubeginn: 1937
Fertigstellung: 1993
Status: in Nutzung

Bauweise / Bautyp

Konstruktion: Fahrbahnträger:
Hohlkastenbrücke
ursprüngliche Konfiguration:
Kreisbogenbrücke
Funktion / Nutzung: Autobahnbrücke
Baustoff: Spannbetonbrücke
ursprüngliche Konfiguration:
Mauerwerksbrücke

Lage / Ort

Lage: , , , ,
Überquert:
  • Weisse Elster
Trägt den/die:
  • Autobahn A72
Teil von:
Koordinaten: 50° 25' 42.30" N    12° 4' 15.41" E
Koordinaten auf einer Karte anzeigen

Technische Daten

Abmessungen

Gesamtlänge 503.5 m
Feldweiten 17.0 m - 33.0 m - 10 × 38.5 m - 35.0 m - 33.5 m
Brückenfläche 14 350 m²
Fahrbahnträger Überbaubreite 28.50 m

Massen

Betonvolumen 24 000 m³
Spannstahl 610 t
Betonstahl 2 100 t

Lastannahmen

Verkehrslast Brückenklasse 60/30 (DIN 1072)
Verkehrslast Brückenklasse 60 / 30 (DIN 1072)

Kosten

Umbau
Baukosten ca. Deutsche Mark 43 000 000
Gesamtkosten pro m² Deutsche Mark 2 997

Baustoffe

Fahrbahnträger Spannbeton
Pfeiler Stein
Bögen Stein

Chronologie

1937
- 1940

Bau der Pfeiler und Bögen. Der zweite Weltkrieg verhindert den Abschluss der Bauarbeiten.

Juni 1990
- September 1990

Voruntersuchungen auf der vorhandenen Bausubstanz.

März 1991
- Oktober 1991

Instandsetzung der vorhanden Bausubstanz; Verpreßarbeiten.

Juni 1991
- September 1992

Fertigstellung des Mauwerks, des Unterbaus und des nördlichen Überbaus.

Oktober 1992
- August 1993

Bau des südlichen Überbaus.

Anzeige

Relevante Webseiten

Es sind derzeit keine relevanten Webseiten eingetragen.

Relevante Literatur

  • Über diese
    Datenseite
  • Structure-ID
    20001131
  • Erstellt am
    24.11.2000
  • Geändert am
    05.02.2016