• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Teilen

Folgen

Viaduc du Lignon

Allgemeine Informationen

Baubeginn: 1992
Fertigstellung: 1993
Status: in Nutzung

Bauweise / Bautyp

Konstruktion: Zweistegige Balkenbrücke
Funktion / Nutzung: Straßenbrücke
Baustoff: Stahl-Stahlbeton-Verbundbrücke
Bauverfahren: Taktschiebeverfahren

Lage / Ort

Lage: , , ,
, , ,
Überquert:
  • Lignon
Trägt den/die:
  • Route Nationale RN 88
Teil von:
Koordinaten: 45° 15' 26.95" N    4° 8' 49.26" E
Koordinaten auf einer Karte anzeigen

Technische Daten

Abmessungen

Hauptspannweite 100 m
Gesamtlänge 640 m
Feldweiten 70 m - 5 × 100 m - 70 m
Pfeilerhöhe max. 105.15 m
Abstand der Längsbalken 5.60 m
Trägerhöhe 3.50 m
Abstand zwischen Querträgern 8.125 - 8.333 m
Fahrbahnträger Überbaubreite 10.75 m
Dicke der Fahrbahnplatte 22 - 35 cm
Pfeiler P1, P5, P6 Höhe 33 - 42 m
Pfeiler P2 Höhe 73 m
Pfeiler P3 Höhe 105.15 m
Pfeiler P4 Höhe 82 m
Vorbauschnabel Länge des Vorbauschnabels 43.6 m

Massen

Fahrbahnträger Baustahl 1 900 t
Betonvolumen 2 100 m³
Betonstahl 440 t (210 kg/m³)
Schubbolzen 15 t
Fundamente Beton für Fundamente 2 500 m³
Pfeiler Beton für Pfeiler 6 300 m³
Bewehrungsverhältnis 120 kg/m³
Schäfte Bewehrungsverhältnis 135 kg/m³
Widerlager Betonvolumen 400 m³

Kosten

Baukosten Französischer Franc 70 000 000

Baustoffe

Pfeiler Stahlbeton
Fahrbahnplatte Stahlbeton
Widerlager Stahlbeton
Balken Stahl

Anzeige

Beteiligte

Bauherr
Auftraggeber
Entwurf
Architektur
Bautechnik
Statische Prüfung
Bauausführung
Ingenieurbau
Stahlbau

Relevante Webseiten

Relevante Literatur

  • Über diese
    Datenseite
  • Structure-ID
    20002941
  • Erstellt am
    09.02.2002
  • Geändert am
    05.02.2016