• de
  • en
  • fr
  • Internationale Datenbank für Bauwerke und Bauingenieure

Werksbrücke Mitte (Höchst)

Allgemeine Informationen

Baubeginn: 1958
Fertigstellung: 27. September 1960
Status: in Nutzung

Bauweise / Bautyp

Konstruktion: Hohlkastenbrücke
Gevoutete Balkenbrücke
Funktion / Nutzung: Straßenbrücke
Bauverfahren: Freivorbau
Baustoff: Spannbetonbrücke

Lage / Ort

Lage: , ,
Überquert:
  • Main
Neben: Versorgungsbrücke Industriepark Höchst (2009)
Koordinaten: 50° 5' 21.85" N    8° 32' 6.72" E

Technische Daten

Abmessungen

Gesamtlänge 250 m
Feldweiten 35.75 m - 130.00 m - 40.65 m - 24.50 m
Anzahl der Fahrbahnen 2
Fahrbahnträger Überbaubreite 12.35 m

Baustoffe

Fahrbahnträger Spannbeton

Produkte, Services & Berichte

Der Tensa®Flex Gleitfinger kann sowohl horizontale auch vertikale Bewegungen und Verdrehungen aufnehmen. Modularer Aufbau ermöglicht den Austausch ...

[mehr]

Chronologie

27. September 1960

Einweihung.

Beteiligte

Bau (1958-1960)
Bauausführung in ARGE
Sanierung / Instandsetzung (2016)
Bauherr
Fahrbahnübergänge

Relevante Webseiten

Relevante Literatur

  • Gorr, Wolfram Frankfurter Brücken, Societäts-Verlag, Frankfurt am Main (Deutschland), ISBN 3797303939, 1982; S. 209-214
  • Über diese
    Datenseite
  • Structure-ID
    20005232
  • Erstellt am
    20.09.2002
  • Geändert am
    14.01.2017