• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Teilen

Folgen

Spenden

Wilhelm-Marx-Haus

Allgemeine Informationen

Baubeginn: 1922
Fertigstellung: 1924
Status: in Nutzung

Bauweise / Bautyp

Konstruktion: Skelettbau
Funktion / Nutzung: Bürogebäude
Baustoff: Stahlbetonbauwerk

Lage / Ort

Lage: , , ,
Adresse: Heinrich-Heine-Allee 53
Neben: Carsch-Haus (1915)
Koordinaten: 51° 13' 29.00" N    6° 46' 37.00" E
Koordinaten auf einer Karte anzeigen

Technische Daten

Abmessungen

Höhe max. 57 m
Anzahl der Stockwerke (oberirdisch) 6 - 12

Baustoffe

Gebäudekonstruktion Stahlbeton

Chronologie

1982
- 1984

Im Zusammenhang mit dem Bau der U-Bahn-Station Heinrich-Heine-Alle und der Verschiebung des Carsch-Hauses wird das Gebäude in Richtung Kasernenstrasse verlängert (Planungsarchitekten: RKW und HPP)

Bemerkungen

Das Gebäude gilt als das erste Hochhaus Deutschlands.


Bei Fertigstellung war es laut zeitgenössischer Presse das höchste Eisenbetonbauwerk in Europa.

Anzeige

Beteiligte

Architektur
Renovierung / Instandsetzung (1979-1983)
Tragwerksplanung

Relevante Webseiten

Relevante Literatur

  • Über diese
    Datenseite
  • Structure-ID
    20003332
  • Erstellt am
    23.05.2002
  • Geändert am
    29.07.2014