• de
  • en
  • fr
  • Internationale Datenbank für Bauwerke und Bauingenieure

Wuppertaler Schwebebahn

Allgemeine Informationen

Baubeginn: 1898
Fertigstellung: 1. März 1901
Status: in Nutzung

Bauweise / Bautyp

Funktion / Nutzung: Hängebahn

Lage / Ort

km Name
-0.100
0.000
0.800
1.600
2.000
2.300
2.900
3.600
4.500
5.100
5.900
6.400
6.500
7.000
7.400
7.500
8.200
9.200
10.000
10.500
11.200
11.300
12.000
12.600
13.300
13.400

Technische Daten

Abmessungen

Gesamtlänge 13.3 km
Anzahl Bahnhöfe 20

Lastannahmen

Entwurfsgeschwindigkeit 60 km/h

Produkte, Services & Berichte

Im Jahre 2001 wurde die Bahn 100 Jahre alt und auch heute noch verbindet das 13,3 Kilometer lange Stahlgerüst die Stadtteile Vohwinkel, Elberfeld u ...

[mehr]

Chronologie

1. März 1901

Offizielle Eröffnung.

1903

Die Weiterführung der Schwebebahn bis nach Barmen (5.6 km) geht in Betrieb.

21. Juli 1950

Der junge Elefant "Tuffi" wird auf einer Werbefahrt für einen Zirkus in einem Zug mitgenommen. Nicht besonders angetan von der Erfahrung bricht der Elefant mitten in der Fahr durch die Fahrzeugwand und fällt 10 meter tief in die Wupper. Der Elefant bleibt von ein paar Schrammen abgesehn unverletzt.

Beteiligte

Relevante Webseiten

Relevante Literatur

  • Über diese
    Datenseite
  • Structure-ID
    10000109
  • Erstellt am
    04.07.2002
  • Geändert am
    23.07.2017