• de
  • en
  • fr
  • Internationale Datenbank für Ingenieurbauwerke

Teilen

Folgen

Spenden

Zoobrücke

Allgemeine Informationen

Andere Namen: Nordbrücke Köln
Baubeginn: 1962
Fertigstellung: 1966
Status: in Nutzung

Bauweise / Bautyp

Konstruktion: Hauptbrücke:
Gevoutete Balkenbrücke
Hohlkastenbrücke
Vorlandbrücken:
Zweizellige Hohlkastenbrücke
Funktion / Nutzung: Straßenbrücke
Bauverfahren: Vorlandbrücken:
Freivorbau
Vorschubrüstung
Baustoff: Spannbetonbrücke
Stahlbrücke

Lage / Ort

Lage: , ,
Überquert:
  • Rhein
Koordinaten: 50° 57' 15.00" N    6° 58' 33.00" E

Technische Daten

Abmessungen

Los A
Hauptbrücke Hauptspannweite 259.00 m
Gesamtlänge 597 m
Feldweiten 73.00 m - 259.00 m - 144.50 m - 120.00 m
Überbaubreite 33 m
Los B
Gesamtlänge 252.59 m
Feldweiten 40.10 m - 4 × 42.10 m - 42.09 m
Gesamtbreite 33.50 m
Fahrbahnträger Überbaubreite 2 × 16.75 m
Fahrbahnbreite (gesamt) 2 × 13.50 m
Gehwegbreite 2 × 2.75 m
Los C
Gesamtlänge 476 m
Feldweiten 41.80 m - 82.71 m - 64.21 m - 71.70 m - 98.75 m - 76.25 m - 39.82 m
Brückenfläche 17 000 m²
Gesamtbreite 37.00 m
Fahrbahnträger Überbaubreite 16.75 m / 20.25 m
Trägerhöhe 4.00 m
Fahrbahnbreite (gesamt) 13.50 m / 17.00 m
Gehwegbreite 2.75 m
Los D
Gesamtlänge 493.6 m
Feldweiten 37.98 m - 5 × 37.0 m - 56.0 m - 5 × 35.5 m - 37.12 m
Horizontaler Krümmungsradius 450 m
Gesamtbreite 33.6 - 42.0 m
Los Z1
Gesamtlänge 312.9 m
Feldweiten 52.7 m - 4 × 52.5 m - 50.2 m

Baustoffe

Überbau der Hauptbrücke Stahl
Überbau der Vorlandbrücken Spannbeton

Chronologie

Dezember 1961

Tagung des Preisgerichtes bestehend aus:

  • Oberbürgermeister Theo Burauen
  • Bürgermeister Dr. Lemmens
  • Stadtverordnete Schlösser, Binot, Lercher
  • Oberstadtdirektor Dr. Max Adenauer
  • Beigeordneter Dr. Kleppe
  • Pressechef Dr. Schmitt
  • Stadtbaudirektor Braun
  • Ministerialrat Funke
  • Architekt Prof. Hermkes
  • Präsident Jensen
  • Ministerialdirigent Dr.-Ing. Klingenberg
  • Prof. Dr.-Ing. Klöppel
  • Präsident Knieß
  • Prof. Dr.-Ing. Fritz Leonhardt
  • Landesrat Meyer
  • Oberbaudirektor Pecks
  • Architekt Schumacher
  • Oberbaudirektor i.R. Schüßler
  • Prof. Dr.-Ing. Stein

Das Preise werden wie folgt vergeben:

  1. Preis in Höhe von 35 000 DM - Balkenbrücke "Albertus Magnus" von Rheinstahl Union Brückenbau AG, Dortmund, in Zusammenarbeit mit verschiedenen Firmen und mit Architekt G. Lohmer. Kosten: 58,4 Mio. DM
  2. Preis in Höhe von 25 000 DM - Seilverspannter Balken "Hansa" von Gutehoffnungshütte Sterkrade AG, Oberhausen, in Zusammenarbeit mit verschiedenen Firmen und mit Architekt G. Lohmer. Kosten: 53,5 Mio. DM
  3. Preis in Höhe von 20 000 DM - Betonbrücke "Spannband" von Dyckerhoff & Widmann KG (NL Köln) in Zusammenarbeit mit Architekt G. Lohmer. Kosten: 58,8 Mio. DM

Bei allen eingereichten Entwürfen, die Baukosten zwischen 52,4 und 64,4 Mio. DM vorsahen, werden für die Großbrücke Stahlfahrbahnen angeboten.

Anschließend werden die Entwürfe der Preisträger von den Firmen, der Verwaltung, dem Architekten G. Lohmer und Prof. Dr.-Ing. Fritz Leonhardt nochmals überarbeitet.

21. Mai 1962

Der Rat der Stadt Köln entschließt sich dafür, den überarbeiteten 1. Preis zur Ausführung zu bringen.

9. Juli 1962

Erster Rammschlag für den Strompfeiler.

Bemerkungen

Die Zoobrücke wurde in verschiedene Lose aufgeteilt, welche den folgenden Abschnitten des Bauprojektes entsprechen:

  • Los A: Hauptbrücke über den Rhein
  • Los B: Hochstraße über den Rheinpark
  • Los C: Hochstraße über das Werksgelände der Klöckner-Humboldt-Deutz AG
  • Los D: Anschlußbauwerk Kleeblatt Pfälzischer Ring
  • Los Z1: Linksrheinisches Rampenbauwerk
  • Los Z2: Bauwerke im Bereich Amsterdamer Straße / Innere Kanalstraße

Beteiligte

Bau (1962-1966)
Bauherr
Auftraggeber
Los A
Entwurf
Tragwerksplanung
Statische Prüfung
Stahlbau
Massivbau
Steinarbeiten
Fahrbahnbelag
Los B
Statische Prüfung
Bauausführung in ARGE
Spezialgründung
Los C
Statische Prüfung
Bauausführung
Los D
Statische Prüfung
Bauausführung in ARGE (Leitung)
Bauausführung in ARGE
Los Z1
Statische Prüfung
Bauausführung in ARGE (Leitung)
Bauausführung in ARGE
Los Z2
Statische Prüfung
Bauausführung in ARGE (Leitung)
Bauausführung in ARGE

Relevante Webseiten

Relevante Literatur

Weitere Veröffentlichungen...
  • Über diese
    Datenseite
  • Structure-ID
    20000189
  • Erstellt am
    29.04.1999
  • Geändert am
    05.02.2016