• de
  • en
  • fr
  • Internationale Datenbank für Ingenieurbauwerke

Teilen

Folgen

Spenden

Zweite Moselschleuse Trier

Allgemeine Informationen

Baubeginn: Juli 2014
Fertigstellung: 2018
Status: im Bau

Bauweise / Bautyp

Konstruktion: Trogbauwerk
Funktion / Nutzung: Schleuse
Baustoff: Stahlbetonbauwerk

Lage / Ort

Lage: , ,
Staut:
  • Mosel
Koordinaten: 49° 43' 44.15" N    6° 37' 18.73" E

Technische Daten

Abmessungen

Breite 22.6 m
Länge 314 m

Baustoffe

Trog Stahlbeton

Produkte, Services & Berichte

DYWIDAG-Litzenankersysteme werden für unterschiedliche Anwendungen im breiten Spektrum der Geotechnik eingesetzt. Sie werden als temporäre Litzenan ...

[mehr]

Der schiffbare Teil der Mosel hat von Koblenz bis nach Neuves-Maisons in Frankreich eine Gesamtlänge von über 390 km. Er ist die am stärksten frequ ...

[mehr]

Zehn Schleusenanlagen an der deutschen Mosel zwischen Koblenz und Trier werden nach und nach um eine zweite Kammer ergänzt. Zurzeit lässt das Wasse ...

[mehr]

Die Moselschleuse im Süden Triers wird umfangreich erweitert und erhält eine zusätzliche, leistungsfähige Schleusenkammer. Inklusive Einlauf- und A ...

[mehr]

Relevante Webseiten

Es sind derzeit keine relevanten Webseiten eingetragen.

  • Über diese
    Datenseite
  • Structure-ID
    20072731
  • Erstellt am
    14.03.2017
  • Geändert am
    23.02.2018