• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Teilen

Folgen

Der Anteil von Fritz Leonhardt an der raschen Entwicklung des Betonbrückenbaus

Autor(en):
Medium: Fachartikel
Sprache(n): de 
Veröffentlicht in: Stahlbau, , n. 7, v. 68
Seite(n): 507-510
DOI: 10.1002/stab.199901770
Abstrakt:

Mit der Einführung des Spannbetons erfolgte in den fünfziger Jahren eine rasche Entwicklung des Massivbrückenbaus, an der Leonhardt großen Anteil hatte. Er entwickelte Spannverfahren, entwarf beispielhafte Brücken und engagierte sich für ihre gute Gestaltung. Durch seine Bücher, Forschung und Lehre förderte er die weltweite Verbreitung der Spannbetonbrücken.

Stichworte: Brückengestaltung, Taktschiebeverfahren, Spannverfahren, Spannbetonbrückenbau
Verfügbar bei: Siehe Verlag

Personen

Anzeige

  • Über diese
    Datenseite
  • Reference-ID
    10012243
  • Erstellt am
    09.12.2003
  • Geändert am
    14.08.2014