• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Teilen

Folgen

Aussagekraft von Chloridwerten aus Betonbauwerken hinsichtlich der Korrosionsgefährdung

Autor(en):
Medium: Fachartikel
Sprache(n): de 
Veröffentlicht in: Beton- und Stahlbetonbau, , n. 11, v. 105
Seite(n): 703-713
DOI: 10.1002/best.201000065
Abstrakt:

In diesem Beitrag werden die Einflüsse der Probennahme, der Aufbereitung der Proben sowie der chemischen Analysen auf die Ergebnisse der Chloridwerte dargestellt. Des Weiteren wird auf die Parameter, die die Chloridkorrosion der Bewehrung beeinflussen, Bezug genommen. Die Missverständnisse hinsichtlich "kritischer Grenzchloridwerte" werden erörtert. Zum Schluss wird der Umgang mit den Chloridwerten und der Korrosionsgefährdung der Bewehrung unter Berücksichtigung der maßgebenden Parameter aus Sicht des Sachverständigen dargelegt.

Stichworte: Korrosion, Bestimmung des Chloridgehalts, Korrosionsgefährdung, Korrosionsauslösender Chloridgehalt, Chloridverteilung, Probenahme, Chloridwert, Chloridentnahme, Parkhaus, Tiefgarage, Bohrmehl, Fremdchlorid
Verfügbar bei: Siehe Verlag

Anzeige

  • Über diese
    Datenseite
  • Reference-ID
    10058475
  • Erstellt am
    17.11.2010
  • Geändert am
    13.08.2014