• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Teilen

Folgen

Bemessung stabilitätsgefährdeter Rotationsschalen unter Verwendung von Modellversuchen

Autor(en):
Medium: Fachartikel
Sprache(n): de 
Veröffentlicht in: Stahlbau, , n. 4, v. 52
Seite(n): 104-107
Abstrakt:

Dünnwandige Schalen sind besonders stabilitätsgefährdet. Die wirklich erreichten Traglasten können erheblich unter den nach der klassischen linearen Stabilitätstheorie berechneten idealen Beullasten liegen. Mit Modellversuchen können Bemessungsfragen geklärt werden. Im Aufsatz wird ein Vorschlag gemacht, wie man mit einer geringen Zahl von Modellversuchen auskommt.

Stichworte: Bemessung, Versuche, Modellversuche, Traglast, Abminderungsfaktoren, Schalenbeulen, Imperfektionen, dünnwandige Rotationsschalen, hydrostatische Belastung, DASt-Richtlinien
Verfügbar bei: Siehe Verlag

Anzeige

  • Über diese
    Datenseite
  • Reference-ID
    10042099
  • Erstellt am
    23.01.2009
  • Geändert am
    15.08.2014