• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Teilen

Folgen

Die Berücksichtigung von Momentenumlagerungen bei der praktischen Berechnung von vierseitig gestützten Durchlaufplatten

Autor(en):
Medium: Fachartikel
Sprache(n): de 
Veröffentlicht in: Beton- und Stahlbetonbau, , n. 9, v. 78
Seite(n): 251-256
DOI: 10.1002/best.198300420
Abstrakt:

Es werden Berechnungstabellen entwickelt und vorgestellt, die es erlauben in Anlehnung an DIN 1045 und der bekannten Umlagerung des Stützmoments ins Feld bei Durchlaufträgern, vierseitig gelagerte Platten wirtschaftlicher zu bemessen.

Stichworte: Platten, Traglastverfahren, Berechnungsverfahren, Momentenumlagerung, vollplastisches Moment
Verfügbar bei: Siehe Verlag

Anzeige

  • Über diese
    Datenseite
  • Reference-ID
    10040785
  • Erstellt am
    23.01.2009
  • Geändert am
    15.08.2014